Neuer Pendlerparkplatz in Hittfeld eingeweiht

Das Logo einer Park+Ride-Anlage an der Hamburger S-Bahn-Station Elbgaustraße © picture alliance Foto: Daniel Reinhardt
In Hittfeld ist am Bahnhof ein neuer Pendler-Parkplatz eingeweiht worden. (Themenbild)

Die Gemeinde Seevetal im Landkreis Harburg hat den neuen Pendlerparkplatz am Hittfelder Bahnhof freigegeben. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ab sofort können bis zu knapp 200 Autos auf der neu angelegten Parkfläche abgestellt werden. Der Parkplatz ist laut Gemeindesprecher kostenlos. Bis Ende des Jahres müssen noch Elektroarbeiten abgeschlossen werden. So sollen weitere Lampen angeschlossen und Ladesäulen für Elektrofahrzeuge aufgestellt werden.

 

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
7 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 7 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine FFP2-Maske liegt vor dem Logo der Firma Amazon © NDR/ARD Foto: Screenshot

Amazon verbietet Mitarbeitern FFP2-Masken

Im Februar teilte Amazon den Beschäftigten per Aushang mit, dass ausschließlich medizinische Einwegmasken (auch OP-Masken genannt) am Standort Winsen getragen werden dürfen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen