Stand: 09.03.2021 15:58 Uhr

Neuenkirchen: Sattelzug kippt um - Fahrer verletzt

EIn auf die Seite gestürzter Lastwagen liegt in einer Apfelplantage. © Nord-West-Media TV
Der Lkw-Fahrer musste aus dem Wrack befreit werden.

In Neuenkirchen im Landkreis Stade ist am Dienstagvormittag ein Sattelzug umgestürzt. Nach Angaben eines Polizeisprechers mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den 59-jährigen Fahrer aus dem stark beschädigten Führerhaus befreien. Der verletzte Mann kam in ein Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich beim Abladen von Erde an einem Obsthof. Nach einer ersten Schätzung liegt der Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

 

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 09.03.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, spricht bei einer Pressekonferenz. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Weil gibt sich entspannt - und sieht den Bund in der Pflicht

Der Bund soll sich mehr bei der Impfstoffbeschaffung für Kinder einsetzen, fordert Niedersachsens Regierungschef. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen