Stand: 28.07.2021 20:23 Uhr

Naturwacht und Polizeireiter starten in Heideblüten-Saison

Die Naturwacht und die Reiterstaffeln von Polizei und Johanniter-Unfall-Hilfe starten heute zum Beginn der Heideblüten-Saison ihren Einsatz im Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. In den kommenden Wochen kommen immer mehr Besucherinnen und Besucher in das Naturschutzgebiet rund um den Wilseder Berg. Sieben Mitarbeiter der Naturwacht der VNP Stiftung Naturschutzpark Lüneburger Heide überwachen die Einhaltung der naturschutzrechtlichen Bestimmungen per Fahrrad. Sie schauen auf die Beachtung der ganzjährigen Anleinpflicht für Hunde, das Fahrverbot für Autos im Schutzgebiet oder das Wegegebot, nach dem Besucher öffentliche Wege nicht verlassen sollen.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Weitere Informationen
Eine Frau wandert entlang dem Heidschnuckenweg durch die Fischbeker Heide. © Picture-Alliance / Dumont Bildarchiv Foto: Gerald Haenel

Auf dem Heidschnuckenweg durch die Heide wandern

Der Heidschnuckenweg verbindet die schönsten Regionen der Lüneburger Heide. Er führt von Hamburg bis nach Celle. mehr

Blühende Landschaft in der Lüneburger Heide. © Picture-Alliance / Bildagentur Huber Foto: F. Damm

Zur Blüte in die Lüneburger Heide

Hunderttausende Pflanzen tauchen die Lüneburger Heide derzeit in zartes Lila. Die Heideblüte hat ihren Höchststand erreicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 28.07.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Claudia Johanna Kalisch (Grüne) schaut für ein Porträt in die Kamera. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Nach drei Jahrzehnten: Neues Stadtoberhaupt für Lüneburg

Claudia Kalisch (Grüne) folgt auf Ulrich Mädge und sorgt für zwei Premieren. Eine knappe Entscheidung fiel in Munster. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen