Stand: 20.04.2019 16:38 Uhr

Nach Oster-Staus: Entspannung auf Autobahnen

Während lange Staus Autofahrern am Donnerstag und Freitag schon einiges abverlangt hatten, ist es am Sonnabend auf Niedersachsens Straßen entspannter zugegangen. Es habe überwiegend kleinere Staus nach Unfällen gegeben, sagte ein Sprecher der Verkehrsmanagementzentrale (VMZ). Auf der A7 in Richtung Norden staute sich der Verkehr bei Mellendorf (Region Hannover) nach einem Unfall auf rund neun Kilometern Länge.

Auf einer Autobahn staut es sich.

Osterreiseverkehr: Es ist voll auf den Straßen

Hallo Niedersachsen -

Der Osterreiseverkehr rollt. Staus gehören dazu - auf der A1 und der A7. Peter Jagla hat sich auf der Raststätte Allertal an der A7 umgesehen.

4,5 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dichte Zufahrtsstraße an der See

Eng wird es an diesem Osterwochenende an den Badeorten an der Nord- und Ostseeküste zugehen, wie eine ADAC-Sprecherin sagte. Auf den Zufahrtsstraßen werde sich der Verkehr naturgemäß immer wieder stauen. Auch für den Rückreiseverkehr am Montag rechnet der Automobil-Club erneut mit Staus und Beeinträchtigungen auf den Autobahnen.

Staus rund um Baustellen

Am Freitag hatte sich der Reiseverkehr auf mehreren Autobahnen gestaut. Über eine Strecke von rund 20 Kilometer standen die Autos Stoßstange an Stoßstange auf der A1 zwischen Osnabrück und Neuenkirchen/Vörden. Auf der A7 Richtung Hamburg staute sich der Verkehr hinter Schwarmstedt auf zehn Kilometern Länge. Und auch auf der A27 ging zwischen Verden-Ost und Langwedel auf einer Strecke von acht Kilometern nichts mehr voran. Erneut staute sich der Verkehr am Freitag landesweit auf insgesamt 80 Kilometern Länge. Vor allem rund um Baustellen ging nur noch wenig. "Da sind große Baumaßnahmen, da konnte man kurzfristig vor Ostern nichts machen", sagte ein VMZ-Sprecher.

Weitere Informationen

Oster-Urlaub endet: Stau auf den Autobahnen

Am Ostermontag sind viele Oster-Urlauber aus ihren Ferienzielen abgereist. Auf dem Heimweg warteten dann volle Straßen auf sie. Vor allem auf der A7 gab es Stau auf bis zu 20 Kilometern. mehr

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Kaum Probleme im Fährverkehr zu den Inseln

Ostern müssen Fahrgäste im Fährverkehr von und nach Norderney mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. Schuld ist nach Angaben der Reederei der anhaltende Ostwind. (17.04.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 19.04.2019 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:50
Hallo Niedersachsen
03:49
Hallo Niedersachsen