Stand: 19.08.2021 07:51 Uhr

Mondelez investiert Millionen in Bad Fallingbostel

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld
Mondelez investiert in den Standort Bad Fallingbostel. (Themenbild)

Das Unternehmen Mondelez investiert zwölf Millionen Euro am Standort Bad Fallingbostel. Das Geld soll den Angaben zufolge dazu dienen, Produktionskapazitäten in dem Lebensmittelwerk auszubauen und Nachhaltigkeitsziele bei der Energieversorgung zu erreichen. Seit 1957 produziert Mondelez Marken wie Oreo, Philadelphia und Miracel Whip in Bad Fallingbostel und ist mit rund 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber im Heidekreis.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.08.2021 | 06:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Lebensmittelindustrie

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Beschäftigte der Deutschen Post steht mit einer Fahne der Gewerkschaft Verdi vor der Deutsche-Post-DHL-Niederlassung im Stadtteil Anderten. © picture alliance/dpa | Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Post-Streik geht weiter: Zusteller sollen Arbeit niederlegen

Bestreikt werden sollen heute 100 Verteilzentren in Niedersachsen und Bremen. Ver.di fordert 15 Prozent mehr Lohn. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen