Stand: 25.06.2020 21:42 Uhr

Modellbauwelten in Bispingen öffnen Anfang Juli

Eine Modelleisenbahn fährt durch eine Modellbauwelt. © Berg & Tal Abenteuer Resort
500 Züge fahren durch die Modellbauwelten unter dem Snow Dome in Bispingen. (Archivbild)

Im Abenteuerresort Lüneburger Heide eröffnet am 1. Juli eine neue Attraktion: die Modellbauwelten. Wegen der Corona-Pandemie musste der Termin mehrfach verschoben werden. Am kommenden Mittwoch steht die Anlage für Besucher offen. Vorab gab es erste Einblicke bei der inoffiziellen Eröffnung.

VIDEO: Weltrekord in Bispingen: Modelleisenbahn in XXL (2 Min)

500 Züge auf 12.000 Quadratmetern

Rund 14 Monate hat der Bau der Modellbahn-Anlage auf rund 12.000 Quadratmetern gedauert. Unter der Skihalle Snow Dome sind dabei mehr als 50 Themenwelten entstanden, durch die auf 20 Kilometern Gleisen 500 Züge rollen. Diese Daten machen die Anlage laut Geschäftsführung flächenmäßig zur größten weltweit. Größer als erwartet sind auch die Züge selbst. Anders als im Miniaturwunderland in Hamburg wurde in Bispingen mit Gartenbahnen gebaut. Eine Lokomotive allein kann mehr als einen Meter lang sein.

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 25.06.2020 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wasser sprudelt im Gegenlicht aus einer Brunnenanlage. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Gewitter und Hitze: Es bleibt wechselhaft im Norden

Auch heute muss wieder mit Gewittern und lokalem Starkregen gerechnet werden. In Niedersachsen wird der Tag schwül-warm. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen