Stand: 14.07.2021 12:37 Uhr

Metronom: Neuer Doppelstockwagen rollt zwischen Großstädten

Eine Bahn mit der Aufschrift: "Metronom" steht an einem Bahnsteig. © NDR Foto: Julius Matuschik
Reisende im Heidekreis müssen noch auf den Einsatz von neuen Doppelstockwagen warten. (Themenbild)

Seit Montag fährt ein erster neuer, geräumigerer Doppelstockwagen auf der Metronom-Strecke zwischen Hannover, Hamburg und Bremen. Nach Angaben der Landesnahverkehrsgesellschaft herrscht dort besonders viel Betrieb. Der neue Wagen biete mehr Platz für Kinderwagen und Rollstühle. Der zweite Wagen werde noch nicht im regulären Betrieb eingesetzt, weil darauf zunächst noch Lokführer geschult werden. Auf der Erixx-Strecke im Heidekreis ändere sich an den Wagen aber vorerst nichts, so die Landesverkehrsgesellschaft. Auf dieser Strecke hatten sich immer wieder E-Rolli-Fahrer beklagt, dass sie von Erixx-Zügen nicht mitgenommen wurden, weil ihre Rollstühle in den engen alten Wagen die Fluchtwege versperren.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 14.07.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Inhaber eines Friseurladens spricht mit seiner Auszubildenden über die Frisur einer Frau. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Tausende Lehrstellen in Niedersachsen sind unbesetzt

Nach Angaben der Arbeitsagentur besuchen viele Jugendliche lieber eine weiterführende Schule oder beginnen ein Studium. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen