Stand: 07.05.2021 07:35 Uhr

Lüneburg: Unbekannter schlägt Senior und raubt Pedelec

Ein Polizeihubschrauber in der Luft. © Nord-West-Media TV
Trotz Suche per Polizeihubschrauber konnte der Täter nicht gefunden werden. (Themenbild)

Ein Unbekannter hat im Lüneburger Stadtteil Wilschenbruch das Pedelec eines Seniors geraubt. Wie die Polizei mitteilte, schlug der Täter am Donnerstagmittag den Mann von hinten, raubte ihm anschließend sein Rad und konnte fliehen. Die Polizei suchte auch mit einem Hubschrauber nach dem Tatverdächtigen, allerdings ohne Erfolg. Es ist bereits der zweite Vorfall dieser Art: Am vergangenen Montag hatte ein Unbekannter eine 81-Jährige überfallen und ihr das Pedelec gestohlen. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um denselben Täter handeln könnte.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 07.05.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Gerry Hungbauer und Jana Hora-Goosmann (Collage) © ARD / Thorsten Jander

Der Rote Rosen Fantag im Radio

Stellen Sie heute von 10 bis 12 Uhr live Fragen an die Rote Rosen Schauspieler Jana Hora-Goosmann und Gerry Hungbauer. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen