Stand: 11.11.2021 17:10 Uhr

Landkreis Uelzen sucht Eltern auf Zeit

Eine Frau hält einen kleinen Jungen auf dem Arm. © NDR Foto: Anne Passow
Künftige Pflegeeltern werden mit einem Kurs auf ihre Aufgabe vorbereitet. (Themenbild)

Wenn Eltern in Krisensituationen geraten, kann es dazu kommen, dass die eigenen Kinder kurzfristig nicht mehr in der Familie bleiben können. Dann werden die Kinder vom Jugendamt in Obhut genommen und wenn möglich bei Pflegeeltern untergebracht. Sie sollen Schutz und Geborgenheit in einem familiären Rahmen bieten. Der Landkreis Uelzen sucht dafür Eltern, Paare mit und ohne Kinder oder auch allein stehende Personen. Sie werden mit einem verpflichtenden Kurs auf ihre Aufgabe vorbereitet und vom Jugendamt begleitet.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Weitere Informationen
Bereitschaftspflegemutter Samia Martin mit einem anonymisierten Pflegekind. © NDR Foto: Screenshot

Ersatzmutter für Babys: Ein Vollzeitjob als Ehrenamt

Bereitschaftspflegemütter wie Samia Martin nehmen Kinder auf, die vom Jugendamt aus ihren Familie geholt werden. Offiziell ist der Einsatz ehrenamtlich - und das stört die Pflegeeltern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 11.11.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Männer vor einem Testzentrum in Lingen. © NDR Foto: Hedwig Ahrens

2G-Plus in Niedersachsen: Wo kann ich mich testen lassen?

Vor den Testzentren in Niedersachsen stehen die Menschen Schlange. Kritik kommt von den Grünen und aus der Altenpflege. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen