Stand: 10.11.2020 09:35 Uhr

Landkreis Harburg erweitert Maskenpflicht auf Wochenmärkten

Eine Frau und ein Mann tragen Nase-Mund-Schutzmasken beim Einkauf in einem Obst und Gemüseladen. © picture alliance / Axel Heimken Foto: Axel Heimken
Auf Wochenmärkten im Landkreis Harburg muss jetzt generell eine Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. (Themenbild)

Der Landkreis Harburg ordnet wegen der hohen Corona-Fallzahlen von Dienstag an eine erweiterte Maskenpflicht auf allen Wochenmärkten an. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die gilt nicht nur für Besucher und Verkäufer, sondern auch für Passanten, die das jeweilige Marktgelände lediglich überqueren. Angesichts hoher Besucherzahlen könne der Mindestabstand nicht jederzeit gewährleistet werden. Die erweiterte Maskenpflicht gilt vorerst bis zum 30. November.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 10.11.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Mund-Nasen-Bedeckung liegt auf einem weihnachtlich gedeckten Tisch. © picture alliance Foto: Richard Brocken

Länderchefs einigen sich auf Corona-Regeln für Weihnachten

Zu den Festtagen sollen Treffen mit bis zu zehn Personen möglich sein. Auch von einem Feuerwerksverbot wird abgesehen. mehr

Ein Mann mit Regenschirm und Maske vor einem geschlossenem Restaurant in der Innenstadt Hannovers. © picture alliance Foto: Moritz Frankenberg

Angst vor Insolvenz: Land will Gastronomen helfen

Dafür stehen 25 Millionen Euro bereit. Jeder zweite Betrieb sieht sich aufgrund der Corona-Krise in Pleite-Gefahr. mehr

Passanten in der Hannover Innenstadt beim Einkaufen, Weihnachtsbaum im Vordergrund. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Corona: Städte wollen Händlern im Weihnachtsgeschäft helfen

Aus Expertensicht können Bonus-Aktionen und Stadtgutscheine helfen, das Geschäft in der Vortweihnachtszeit anzukurbeln. mehr

Eine Frau und ein Mädchen sitzen an einem Schreibtisch. © picture alliance/dpa Themendienst Foto: Mascha Brichta

Land will Verdienstausfall bei Homeschooling kompensieren

Eltern, die Kinder bis zwölf Jahre zu Hause betreuen, sollen finanziell entschädigt werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen