Stand: 19.01.2021 15:57 Uhr

Klinikum: Heidekreis will Oberverwaltungsgericht anrufen

Das Schild vor dem Heidekreis-Klinikum. © NDR Foto: Karsten Schulz
Wo der Neubau des zentralen Heidekreisklinikums errichtet wird ist unklar. (Themenbild)

Der Streit um den Neubau des Heidekreis-Klinikums geht in eine neue Runde. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Eine Bürgerinitaitive will den Neubau in Dorfmark und nicht wie geplant in Bad Fallingbostel und möchte deswegen ein Bürgerbegehren anschieben. Das Verwaltungsgericht Lüneburg hatte zuletzt entschieden, dass dieses Bürgerbegehren zugelassen werden muss. Der Kreisausschuss beschloss am Dienstag, vor das Oberverwaltungsgericht Lüneburg zu ziehen. Parallel versucht der Landkreis, ein Mediationsverfahren mit den Initiatoren des Bürgerbegehrens in Gang zu bringen.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 19.01.2021 | 15:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Hallenbad unter Wasser. © NDR Foto: Julius Matuschik

Allein im Wasser: Schneverdingen öffnet sein Hallenbad

Dauerkartenbesitzer können die Anlage im Heidekreis stundenweise für sich und Mitglieder ihres Haushalts nutzen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen