Stand: 22.02.2021 11:04 Uhr

Impfzentrum in Uelzen geht an den Start

Eine Frau impft eine Person in den Oberarm. © Colourbox Foto: Aleksandr
Jetzt geht das Impfen auch im Uelzener Impfzentrum los.

In der Uelzener Stadthalle ist am Montagmorgen das Impfzentrum für die Landkreise Uelzen und Lüchow-Dannenberg eröffnet worden. Der Start hatte sich verzögert, weil zunächst überdurchschnittlich viele Bewohner von Seniorenheimen geimpft werden mussten. Personen ab 80 Jahren aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg, die noch keinen Termin haben und noch nicht auf der Warteliste stehen, können sich seit Montag bei ihrer Samtgemeinde melden. Sie können laut Gemeinde nun doch wohnortnah geimpft werden.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 22.02.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann verteilt Rindenmulch in seinem Kleingarten. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Corona-Krise lässt Kleingärten weiter boomen

Die eingeschränkten Freizeitmöglichkeiten machen den Garten in der Stadt attraktiv - vor allem für Familien mit Kindern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen