Stand: 20.11.2020 11:09 Uhr

Heidekreis-Klinikum: Walsrode reagiert auf Vorstoß in Soltau

Das Schild vor dem Heidekreis-Klinikum. © NDR Foto: Karsten Schulz
Der künftige Standort des Klinikums sorgt für Zwist (Archivbild).

Im Heidekreis dauert der Streit um den künftigen Standort des neuen zentralen Klinikums weiter an. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Am Donnerstagabend hat der Rat der Stadt Walsrode auf Pläne aus Soltau reagiert, einen eigenen Standort für das neue Krankenhaus auszuweisen. Der Rat lehnte die Pläne einstimmig ab: Er befand, dass die Stadt Soltau mit dem Plan, für das Heidekreis-Klinikum einen eigenen Standort in ihrer Stadt auszuweisen, den Kreistagsbeschluss ignoriere. Zudem widerspreche der Soltauer Klinikstandort den Interessen der Bürger in Walsrode und im bevölkerungsreichen Süden des Landkreises. Auch das Standort-Gutachten habe eindeutig für eine neue Klinik in Bad Fallingbostel gesprochen.

Weitere Informationen
Eine Hand wirft einen Zettel in einen Schlitz. © picture alliance / dpa Foto: Uwe Anspach

Gutachter: Bürgerentscheid zu Heidekreisklinikum unzulässig

Die 12.000 Unterschriften für den Standort Dorfmark bleiben wirkunglos. Das Klinikum wird in Bad Fallingbostel gebaut. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 20.11.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein gefülltes Glühweinglas steht auf einem Tisch. © imago/Westend61 Foto: Westend61

Lüneburg: Keine Getränke an städtischen Weihnachtsbuden

Hintergrund ist ein Streit mit dem Landkreis über das Hygienekonzept - weshalb die Eröffnung nun erst heute ist. mehr

Zwei Menschen auf einem Spaziergang, der Mann links hält einen Stapel Briefe in der Hand.
4 Min

Corona-Pandemie treibt viele in die Verschuldung

Manchen brechen Aufträge weg, andere verlieren ihren Job ganz. Schuldnerberater Arndt Becker hilft ihnen - mit Abstand. 4 Min

Ein Verdächtiger wird in Handschellen abgeführt. © dpa - Bildfunk Foto: Marcus Brandt

Zeven: Haftbefehl nach Attacke mit Auto beantragt

Der Beschuldigte soll nach einem Streit versucht haben, ein Ehepaar mit seinem Auto zu töten. mehr

Hamburgs Jordan Beyer (l.) und Hannovers Philipp Ochs beim Kopfballduell. © WITTERS Foto: ValeriaWitters

Nordduell HSV gegen Hannover 96: Kleine gegen große Krise

Die Trainer der Zweitligisten reagieren unterschiedlich auf Sieglos-Serien: Thioune erhöht den Druck, Kocak redet sein Team stark. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen