Stand: 11.02.2021 08:12 Uhr

Heidekreis-Klinikum: Initiative pocht auf Standort Dorfmark

Das Schild vor dem Heidekreis-Klinikum. © NDR Foto: Karsten Schulz
Der Standort für den Neubau des Heidekreis-Klinikums sorgt für große Diskussionen. (Archivbild)

Die Initiatoren des Bürgerbegehrens zum Heidekreis-Klinikum haben bekräftigt, dass der geplante Neubau auch an ihrem Wunsch-Standort Dorfmark entstehen kann. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, zitieren sie aus einem Schreiben des zuständigen Landwirtschaftsministeriums. Darin heiße es, dass ein Klinikbau in Dorfmark zulässig wäre. Der Standort sei nicht ideal, aber möglich. Die Initiatoren des Bürgerbegehrens lehnen den beschlossenen Standort in Bad Fallingbostel ab, weil er aus ihrer Sicht nicht zentral genug ist.

Weitere Informationen
Der Eingang zum Heidekreis-Klinikum Soltau © NDR Foto: Kristoffer Klein

Klinikum: Heidekreis will Oberverwaltungsgericht anrufen

Gleichzeitig versucht der Landkreis ein Mediationsverfahren mit den Initiatoren des Bürgerbegehrens zu starten. (19.01.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 11.02.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die per Briefwahl eingegangenen Stimmzettel zur Kommunalwahl werden in der Stadtverwaltung Delmenhorst sortiert. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Kreistagswahl: 146 Wahlbriefe in Stelle im Schrank vergessen

Sie sollen am Dienstag ausgezählt werden - und könnten die Ergebnisse für einige Kandidat*innen entscheidend verändern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen