Stand: 06.04.2020 08:34 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Häusliche Gewalt: Polizei ermittelt in Uelzen

Bild vergrößern
Die Polizei ermittelt gegen einen 37-Jährigen, der seine Partnerin gewürgt haben soll. (Themenbild)

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung gegen einen 37-jährigen Mann aus Uelzen. Dies berichtet NDR 1 Niedersachsen. Der Mann soll demnach am Wochenende seine Freundin bei einem Streit gewürgt haben, bis sie bewusstlos war. Die achtjährige Tochter habe die Tat mit ansehen müssen. Der Mann sei der Wohnung verwiesen worden.

Jederzeit zum Nachhören
09:57
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

07.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:57 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 06.04.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen