Zahlreiche PCR-Testampullen werden in einem Labor bearbeitet. © picture-alliance Foto: Waltraud Grubitzsch

Große Corona-Ausbrüche: Landkreis Rotenburg zieht Notbremse

Stand: 04.05.2021 18:15 Uhr

Die Corona-Inzidenz im Nordosten Niedersachsens war bislang vergleichsweise niedrig. Nach dem Landkreis Stade überschreiten nun aber auch Rotenburg und Lüchow-Dannenberg die 100er-Inzidenz.

Seit Montag gilt deshalb im Landkreis Rotenburg die Bundes-Notbremse, so wie es die Verwaltung bereits am Wochenende angekündigt hatte. Im Landkreis gibt es zwei große Infektionsherde: Beim Landmaschinenvermarkter Fricke in Heeslingen sind bislang 32 Mitarbeitende positiv auf das Coronavirus getestet worden und in einer freikirchlichen Gemeinde in Rotenburg sind bislang 44 Infizierte bekannt.

Bewohner anderer Landkreise gehören zu den Gruppen

In beiden Gruppen gibt es nach Angaben einer Kreissprecherin Menschen, die in anderen Landkreisen wohnen - und entsprechend auch dort gezählt werden. Die kommenden Tage dürften zeigen, ob sich der Inzidenzwert im Landkreis Rotenburg bald wieder unter 100 sinkt oder noch steigt.

Landkreis Lüchow-Dannenberg: Ein Ausbruch, große Folgen

Voraussichtlich ab Mittwoch gelten auch im Landkreis Lüchow-Dannenberg die verschärften Maßnahmen der "Bundes-Notbremse". Am Montag lag der Landkreis den dritten Tag in Folge über dem 100er-Grenzwert. Die Allgemeinverfügung soll laut einer Kreissprecherin ab Mittwoch greifen. Die Inzidenz von aktuell 120 Neuinfektionen binnen sieben Tagen pro 100.000 Einwohner geht im Landkreis zum Teil auf den Corona-Ausbruch in einer Kita zurück. Weil Lüchow-Dannenberg verhältnismäßig wenig Einwohner hat, steigt der Wert bei einzelnen Ausbruchsgeschehen entsprechend schnell an.

Zitterpartie im Landkreis Stade. Kann gelockert werden?

Im Landkreis Stade hofft die Kreisverwaltung dagegen, ab Donnerstag wieder lockern zu können. Voraussetzung dafür ist, dass die Inzidenz bis dahin unter 100 bleibt. Am Montag lag sie bei 95. Übersteigt sie nur an einem Tag den 100er-Grenzwert, beginnt die Frist von neuem und der Landkreis muss fünf Werktage in Folge - Sonn- und Feiertage zählen nicht - wieder eine Inzidenz unter 100 haben.


04.05.2021 18:09 Uhr

Hinweis der Redaktion: Wir haben in einer früheren Version die Firma Fricke als Landmaschinenhersteller bezeichnet. Richtig ist, dass das Unternehmen Landmaschinen vermarktet. Wir haben die entsprechenden Passagen geändert.

 

Weitere Informationen
Ein Mitarbeiter stellt in einem Testzentrum einen Corona-Test in ein Behältnis. © picture alliance/dpa/Rolf Vennenbernd Foto: Rolf Vennenbernd

Corona-Ausbruch bei Landmaschinenvermarkter Fricke

Aus der Firma in Zeven haben sich mindestens 32 Mitarbeitende mit dem Coronavirus infiziert. (30.04.2021) mehr

Coronavirus-Testproben stehen nebeneinander in einer Halterung. © picture alliance Foto: Robin Utrecht

Corona-Ausbruch in Freikirche in Rotenburg

Bislang haben sich dort 30 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl könnte noch steigen. (29.04.2021) mehr

Jahrhundertealtes Fachwerk und ganz viel Wasser: Im 12. Jahrhundert war die damalige Hansestadt Stade sogar bedeutender als die große Nachbarin Hamburg. © NDR/nonfictionplanet/Florian Melzer

Inzidenz weiter über 100: Stade zieht nun doch die Notbremse

Ab Sonnabend gelten strengere Regeln, auf eine Ausgangssperre verzichtet der Landkreis jedoch vorerst. (16.04.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 03.05.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Der Angeklagte in einem Mordprozess steht vor Gericht. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Wrestedt: Lebenslang für Stalker nach Mord an 56-Jähriger

So urteilte das Landgericht Lüneburg am Montag. Der 38-Jährige wollte sich mit der Tat an der Tochter des Opfers rächen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen