Stand: 16.07.2020 09:56 Uhr

Gartow: Verspäteter Start in die Badesaison

Eine Familie sitzt in ausgelassener Stimmung auf einem Steg am Badesee und hat die Füße im Wasser. © fotolia.com Foto: Robert Kneschke
Wenn das Wetter mitspielt, kann jetzt im Landkreis Lüchow-Dannenberg an einigen Seen gebadet werden Themenbild)

An mehreren Seen im Landkreis Lüchow-Dannenberg beginnt heute die verspätete Badesaison. So hat das zuständige Gesundheitsamt etwa am Gartower See nun Wasserproben genommen und die Qualität für unbedenklich eingestuft. Die DLRG warnt ungeübte Schwimmer derweil davor, an unbewachten Badestellen ins Wasser zu gehen. In diesem Jahr gibt es demnach besonders viele Nichtschwimmer, weil Kinder während der Corona-Pause keine Gelegenheit dazu hatten, Schwimmen zu lernen. Nun sei es bei vielerorts eingeschränktem Badebetrieb vielerorts schwer, den Unterricht anzubieten.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 16.07.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Mit Straßenmalkreide hat eine Person "#socialdistancing erhöht die Gefahr von häuslicher Gewalt" auf den Boden geschrieben. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Dunkelfeldstudie: Nimmt häusliche Gewalt im Lockdown zu?

Das Land Niedersachsen erforscht zum vierten Mal in einer anonymen Umfrage nicht angezeigte Straftaten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen