Stand: 15.03.2021 14:21 Uhr

Fußgänger bei Unfall in Walsrode getötet

Leuchtschriftanzeige von einem Polizeifahrzeug © picture alliance / dpa Foto: Jürgen Mahnke
Bei dem Unfall erlitt eine Person tödliche Verletzungen. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 209 in Walsrode ist am Montagmittag ein Fußgänger ums Leben gekommen. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, wurde der Mann auf der Verdener Straße von einem Lkw erfasst und überrollt. Die Ursache für den Unfall ist laut Polizei noch unklar. Wegen der Bergungsarbeiten musste die B209 in beide Richtungen gesperrt werden.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 15.03.2021 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mitarbeiter wischt Tische vor einem Cafe in einer Innenstadt ab. © picture alliance/dpa/Fabian Strauch Foto: Fabian Strauch

Niedersachsen schraubt an Corona-Test-Regeln: Kritik bleibt

Den Vertretern von Handel, Gastronomie und Tourismus gehen die geplanten Lockerungen nicht weit genug. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen