Stand: 07.05.2019 09:57 Uhr

Feuerwehr holt Verletzten von "AIDAluna"

Einen solchen Einsatz fährt die Feuerwehr Stade nicht jeden Tag: Am Montagabend sind die Retter zum Kreuzfahrtschiff "AIDAluna" alarmiert worden. Ein Passagier war gestürzt und hatte sich schwer verletzt. Der Bord-Arzt erkannte schnell, dass der 74-Jährige im Krankenhaus versorgt werden muss. Abgeholt werden konnte der Verletzte allerdings nur während der Fahrt bei einer Geschwindigkeit von sechs Knoten, was rund elf Stundenkilometern entspricht. Denn wenn das Schiff zu langsam wird, läuft es aus dem Ruder, kann nicht mehr richtig manövriert werden. Die Retter mussten den Patienten deshalb vom fahrenden Kreuzfahrtschiff auf das Feuerwehrboot verladen.

Einsatz auf Kreuzfahrtschiff kein Tagesgeschäft

Laut Pressesprecher Wilfried Sprekels sind solche Einsatzfahrten zu Schiffen zwar üblich, ein Kreuzfahrtschiff sei aber nicht jeden Tag dabei. Der 74-Jährige hatte die Kreuzfahrt zusammen mit seiner Ehefrau angetreten. Sie begleitete ihn ins Krankenhaus. Die "AIDAluna" war auf dem Weg nach Amsterdam. Bereits als das Schiff auf Höhe Finkenwerder war, erreichte der Notruf die Feuerwehr. Kurz vor Stade holte sie dann zusammen mit der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) den Verletzten von Bord.

Weitere Informationen

Der Kreuzfahrtkalender 2019 für Hamburg

Der Kreuzfahrttourismus bringt immer mehr Passagiere nach Hamburg. Für 2019 werden mehr als 220 Anläufe von Kreuzfahrtschiffen erwartet. Alle Termine im Überblick. mehr

38 Bilder

Die schönsten Schiffe der Meyer Werft

Für die Schiffsbauer bedeuten sie harte Arbeit, für die Region wertvolle Jobs - aber für unzählige "Sehleute" sind sie vor allem wunderschöne Fotomotive: die Kreuzfahrtschiffe der Papenburger Meyer Werft. (01.02.2019) Bildergalerie

25 Bilder

Diese Tiere und Pflanzen an der Elbe sind bedroht

Acht Mal wurde die Elbe bereits vertieft. Welche Folgen für die Lebensräume von Tieren und Pflanzen sind sichtbar? Welche Arten würde die neunte Elbvertiefung besonders gefährden? (06.02.2017) Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 07.05.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:27
Hallo Niedersachsen
02:00
Hallo Niedersachsen
04:17
Hallo Niedersachsen