Stand: 12.03.2020 15:46 Uhr

Elbfähre stellt Betrieb vorübergehend ein

Der Betrieb der Bleckeder Elbfähre ist zurzeit eingestellt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen unter Berufung auf den Landkreis Lüneburg. Grund sei der starke Wind. Voraussichtlich am Freitag werde die Fähre wieder verkehren, so eine Sprecherin. Die Fähre stellt für Pendler in der Region eine wichtige Verbindung zwischen beiden Ufern dar.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
9 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 9 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 12.03.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Pappaufsteller der Gewerkschaft Verdi mit der Aufschrift "Gebraucht. Geliefert. Gelackmeiert!?" steht auf dem Opernplatz © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Warnstreiks: Tausende Niedersachsen legen Arbeit nieder

Die Gewerkschaft ver.di will einen Tag vor der dritten Tarifrunde im öffentlichen Dienst weiter Druck aufbauen. mehr

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz in Hannover. Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt simultan. © NDR

Kultusminister Tonne stellt Pläne für Schulstart vor

Der SPD-Politiker setzt weiter auf Präsenzunterricht. NDR.de zeigt die Pressekonferenz am Donnerstag im Livestream. mehr

HSV-Spieler bejubeln das 1:0 durch Simon Terodde gegen Düsseldorf. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Bockwoldt

HSV heute gegen Aue: Der Sieger rückt an die Spitze

Fußball-Zweitligist Hamburger SV hofft auf den optimalen Start mit vier Siegen aus den ersten vier Spielen - das wäre Vereinsrekord. mehr

Ein Schild weist das Rathaus der Stadt Uelzen aus. © dpa Foto: Philipp Schulze

Uelzen hilft Gastronomiebetrieben mit Zelt-Plätzen im Winter

So sollen im Winter Verluste durch Abstandsregeln in den Lokalen gemindert werden. Die Stadt informiertz über Auflagen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen