Stand: 04.10.2021 12:03 Uhr

Elbbrücke Lauenburg wegen Sanierung bis Sonntag dicht

Die Elbbrücke zwischen Hohnstorf in Niedersachsen und dem schleswig-holsteinischen Lauenburg wird auf unbestimmte Zeit zum Nadelöhr. © dpa Foto: Andreas Tamme
Die Elbbrücke Lauenburg bleibt bis Sonntag für Autos und Züge gesperrt. (Themenbild)

Die Elbbrücke Lauenburg ist für den Straßen- und Zugverkehr bis Sonntag gesperrt. Grund dafür sind nach Angaben der Deutschen Bahn weitreichende Sanierungsarbeiten. So müssen unter anderem Stahlteile des Tragwerks von Rost befreit und mit neuem Korrosionsschutz versehen werden. Umleitungsstrecken für Autofahrer sind ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke weiterhin nutzen. Die Elbbrücke zwischen Lauenburg und Hohnstorf ermöglicht den Auto- und Schienenverkehr zwischen Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 04.10.2021 | 08:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Bahnverkehr

Straßenverkehr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt den Unterricht in einer Schule. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Experten zeichnen düsteres Bild: Noch 20 Jahre Lehrermangel

Ein Gutachten macht Vorschläge zur Entspannung der Lage. Heftige Kritik kommt von den Lehrerverbänden in Niedersachsen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen