Stand: 02.07.2020 09:25 Uhr

Drochtersen: Hoher Schaden nach Brand auf Bauernhof

Von einer Drehleiter aus löschen Einsatzkräfte der Feuerwehr einen Brand. © TeleNewsNetwork
Die Feuerwehr verhinderte, dass das Feuer auf eine Scheune übergriff. (Themenbild)

Bei einem Feuer auf einem Bauernhof in Drochtersen (Landkreis Stade) ist am Mittwochnachmittag ein Schaden von rund 100.000 Euro entstanden. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, waren laut Polizei mehrere Arbeitsmaschinen in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf eine Scheune übergriffen. Die Brandursache ist noch unklar.

VIDEO: Feuerwehr: Vom Notruf zum Einsatz (1 Min)

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 02.07.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine abgesperrte Straße bei Bispingen. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Gewalttat in Bispingen: Polizei findet weitere Kinderleiche

Unklar ist noch, ob es sich um das gesuchte Mädchen handelt. Die Mutter und der Bruder wurden offenbar getötet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen