Stand: 13.02.2020 10:40 Uhr

Dahlenburg: Bau von Schweinezuchtanlage rückt näher

Schweinezucht © dpa-Zentralbild Foto: Nestor Bachmann
Im Dahlenburger Ortsteil Ellringen soll eine große Schweinezuchtanlage entstehen. (Themenbild)

Der Rat in Flecken Dahlenburg (Landkreis Lüneburg) hat am Mittwoch grünes Licht für eine umstrittene große Schweinezuchtanlage im Ortsteil Ellringen gegeben. Die Gemeinde hatte für den Stall mit 6.500 Tieren einen neuen Bebauungsplan aufgestellt, nachdem der alte Plan vor dem Bundesverwaltungsgericht gescheitert war. Auch am Mittwochabend waren wieder zahlreiche Anwohner und Gegner zur Ratssitzung gekommen. Sie befürchten unter anderem Gefahren durch Keime. Nach Ansicht von Bürgermeisterin Christine Haut (CDU) ist die Zuchtanlage aber wichtig für Dahlenburg - als Arbeitgeber und Gewerbesteuerzahler.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Mehr Nachrichten aus der Region

Blick von vorne auf die Autofähre Fanafjord, die zwischen Halhjem und Sandvikvag unterwegs ist. © imago images Foto: Schöning

Nächster Anlauf für Elbfähre Cuxhaven-Brunsbüttel

Im März soll der Fährbetrieb wieder aufgenommen werden. Die Betreiber glauben an den Erfolg - trotz vorheriger Pleiten. mehr

Einsatzkräfte der Feuerwehr stehen vor mehreren Einsatzfahrzeugen. © Nord-West-Media TV

Mehrere Verletzte bei Bränden

In Göhrde hatten ein Mann und eine Frau versucht, ein Feuer in einem Kachelofen zu entfachen. Sie atmeten Rauch ein. mehr

Eine leere Straße in der Altstadt von Hannover. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona leert Innenstädte: Kunden kaufen gezielt oder im Netz

Der Niedersächsische Städtetag fürchtet um die Existenzen vieler Händler und fordert von der Politik schnelles Handeln. mehr

Dana Guth im weißen Pullover im Interview. © NDR

Ehemalige AfD-Landesvorsitzende Dana Guth verlässt Partei

Sie kritisiert verfassungsfeindliche Strömungen in der AfD. Der rechtsextreme "Flügel" dominiere inzwischen, so Guth. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen