Stand: 04.02.2020 16:39 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Bürgermeisterwahl Walsrode: Nur Spöring tritt an

Als einzige Kandidatin tritt Helma Spöring zur Bürgermeisterin-Wahl in Walsrode an. (Archivbild)

Die amtierende Bürgermeisterin der Stadt Walsrode im Heidekreis, Helma Spöring (parteilos), ist die einzige Kandidatin zur Bürgermeisterwahl am 8. März. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, war zuvor abgesprochen worden, dass die Parteien keine Gegenkandidaten aufstellen. Die Neuwahl war durch die Fusion der Stadt Walsrode mit der Gemeinde Bomlitz nötig geworden.

Auch Rat wird gewählt

Am 8. März wird in Walsrode außerdem ein neuer Stadtrat gewählt. Dazu ließ der Wahlausschuss im Januar Kandidatinnen und Kandidaten von SPD, CDU, der Bürgerliste, der AfD, den Grünen, der FDP, der Linken und einen parteilosen Einzelbewerber zu.

Jederzeit zum Nachhören
09:60
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

28.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:60 min)

Weitere Informationen

Fusion: Walsrode und Bomlitz sind nun eins

01.01.2020 10:00 Uhr

Die Stadt Walsrode wächst mit dem Jahresbeginn: Zu ihr gehört nun auch die Gemeinde Bomlitz. Die beiden Kommunen hatten sich freiwillig zur Fusion entschlossen. mehr

Übersicht: Wahlen in Niedersachsen 2020

In Niedersachsen gibt es im Jahr 2020 zehn Direktwahlen. Gewählt werden Bürgermeisterinnen oder Bürgermeister sowie in einem Fall ein Landrat oder eine Landrätin. Eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 09.03.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

05:23
Hallo Niedersachsen
03:37
Hallo Niedersachsen
04:04
Hallo Niedersachsen