Stand: 18.09.2019 08:30 Uhr

Besitzerwechsel: Bisquiva-Mitarbeiter in Sorge

Beim Kekshersteller Bisquiva im Heidekreis, der vor allem Discounter beliefert, sind die 180 Mitarbeiter in Sorge. Denn der bisherige Besitzer Bahlsen hat das Werk an den Keksproduzenten Hans Freitag in Verden verkauft. Die Gewerkschaft sieht den Besitzerwechel durchaus kritisch, sagt Steffen Lübbert, Sprecher der Gewerkschaft Nahrung - Genuss - Gaststätten (NGG). Man sehe zwar gute Chancen, da das Verdener Familienunternehmen Freitag bereits jahrzehntelang an diesem umkämpften Markt arbeite. Gleichzeitig bestehe die Gefahr, dass die ehemaligen Bahlsen-Beschäftigten damit schlechter gestellt würden, so Lübbert. Denn der neue Eigentümer wende die Tarifverträge nicht an und die neu gegründete GmbH unter dem Namen "Heidekeks" sei kein Mitglied im Arbeitgeberverband. Die Gewerkschaft will eigenen Angaben zufolge Gespräche mit dem neuen Eigentümer führen. Dabei gehe es um besagte Tariflöhne und um die Zahl der vertraglich zugesicherten Urlaubstage. Die Freitag-Gruppe war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

Jederzeit zum Nachhören
09:52
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

17.10.2019 17:39 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:52 min)

Weitere Informationen

130 Jahre Bahlsen - aber keine große Feier

Keksproduzent Bahlsen aus Hannover wurde am 1. Juli vor 130 Jahren gegründet, doch eine große Feier ist nicht geplant. Zuletzt machte das Unternehmen eher negative Schlagzeilen. (01.07.2019) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 18.09.2019 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:31
Hallo Niedersachsen
03:13
Hallo Niedersachsen
03:02
Hallo Niedersachsen