Stand: 02.01.2021 16:05 Uhr

Bardowick: Autos in Carport gehen in Flammen auf

Zwei Autos stehen nach einem Brand mit Löschschaum bedeckt unter einem Carport. © Nord-West-Media TV
Die beiden Autos wurden durch das Feuer völlig zerstört.

Ein Feuer hat in Bardowick (Landkreis Lüneburg) hat einen Schaden von mindestens 100.000 Euro verursacht. Laut Polizei war am Freitagabend vermutlich durch einen technischen Defekt ein Hybrid-Auto in Brand geraten. Ein weiteres Auto, das neben dem Wagen unter einem Carport abgestellt war, brannte ebenfalls komplett aus. Die Flammen griffen auch auf den Carport und den Dachstuhl des angrenzenden Wohnhauses über. Die vier Bewohner konnte das Gebäude aber unverletzt verlassen.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 02.01.2021 | 14:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Freiwillige Feuerwehr
4 Min

NDR Ehrenamtspreis: Feuerwehr gibt 112 Prozent

Auch der Kreisfeuerwehrverband Lüchow-Dannenberg bewirbt sich um den Preis: Mit einem Video will er neue Freiwillige gewinnen. 4 Min

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen