Stand: 14.05.2021 08:31 Uhr

Bad Fallingbostel: Impfzentrum bald rund um die Uhr offen?

Corona Schutzimpfung mit dem Impfstoff Biontech, Pfizer. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig
In Bad Fallingbostel soll künftig möglicherweise rund um die Uhr geimpft werden. (Themenbild)

Der Heidekreis will sein Impfzentrum in Bad Fallingbostel bald möglichst 24 Stunden am Tag betreiben, sofern genügend Impfstoff zur Verfügung stehen sollte. Dafür hat der Kreis bei der Bundeswehr einen Antrag auf Amtshilfe gestellt. Wie der örtliche Bundestagsabgeordnete Lars Klingbeil (SPD) mitteilte, hatte das Bundesverteidigungsministerium angekündigt, bundesweit 28 Impfzentren zu unterstützen, sodass sie auch nachts arbeiten können. Klingbeil hat sich jetzt nach eigenen Angaben bei Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Niedersachsens Sozialministerin Daniela Behrens (SPD) dafür eingesetzt, dass der Heidekreis von dem Angebot profitiert.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 14.05.2021 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Frau in der Mittagshitze © colourbox

Mehr als 30 Grad im Norden erwartet: Waldbrandgefahr steigt

Die erste Hitzewelle des Jahres erfasst den gesamten Norden. Die Niedersächsischen Landesforsten sehen das mit Sorge. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen