Stand: 25.10.2021 13:12 Uhr

Auto prallt gegen Baum - 50-Jähriger tödlich verletzt

Eine Unfallwarnung auf einem Fahrzeug der Polizei. © dpa Foto: Carsten Rehder
In einer Linkskurve kam der Wagen von der Straße ab und überschlug sich zunächst. (Themenbild)

Bei einem Verkehrsunfall bei Schwindebeck (Landkreis Lüneburg) ist ein Autofahrer ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war der 50-Jährige am Montagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Schwindebeck und Soderstorf unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Sein Wagen überschlug sich, kollidierte mit einem Baum und wurde bei dem Aufprall in mehrere Teile zerrissen. Der Fahrer wurde aus dem Fahrzeug geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 25.10.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Warnschild mit dem Hinweis "Bitte Mundschutz benutzen!" hängt an einer Scheibe. © imago images/Michael Gstettenbauer Foto: Michael Gstettenbauer

Neue Bußgelder: Ab 100 Euro bei Verstoß gegen Maskenpflicht

Niedersachsen ahndet Corona-Regelverstöße nun mit "empfindlichen Geldbußen", wie das Gesundheitsministerium mitteilt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen