Stand: 02.06.2021 08:46 Uhr

Ausbau der Bahnstrecke Lüneburg-Soltau beginnt

Menschen stehen am leeren Gleis am Soltauer Bahnhof. © NDR Foto: Lars Gröning
Vom Bahnhof Soltau aus soll es künftig auch einen Personenverkehr nach Lüneburg geben. (Archivbild)

Die Bahnstrecke Lüneburg-Soltau wird bislang nur sporadisch genutzt - und auch nur von Güterzügen. Es gibt aber Pläne für den Personenverkehr, die jetzt Rückenwind bekommen. Denn die Osthannoversche Eisenbahn (OHE) ertüchtigt bereits einen Teilabschnitt. Ab Mitte Juni werden die sechs Kilometer von Lüneburg nach Melbeck runderneuert. So werden nach OHE-Angaben in Wohngebieten gummigedämpfte Bahnschwellen eingebaut.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 02.06.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Wasser sprudelt im Gegenlicht aus einer Brunnenanlage. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner

Gewitter und Hitze: Es bleibt wechselhaft im Norden

Auch heute muss wieder mit Gewittern und lokalem Starkregen gerechnet werden. In Niedersachsen wird der Tag schwül-warm. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen