Stand: 06.05.2021 11:13 Uhr

Auch Dannenberg und Hitzacker haben jetzt Biomüll-Schleusen

Neu aufgestellte Biomüllschleuse in Hitzacker auf dem Parkplatz Bleichwiesen. © Landkreis Lüchow-Dannenberg
Auch Hitzacker hat jetzt eine Biomüll-Schleuse.

Der Landkreis Lüchow-Dannenberg lässt Küchen- und Speiseabfälle in zentral gelegenen sogenannten Biomüll-Schleusen einsammeln. Diese werden laut Kreisverwaltung stark in Anspruch genommen. Deshalb sind am Mittwoch in Dannenberg und Hitzacker zwei weitere dieser zentralen Sammelcontainer aufgestellt worden. In Lüchow soll die Schleuse zudem an einen günstiger gelegenen Standort gebracht werden, teilte die Landkreisverwaltung mit.

 

Weitere Informationen
Eine grüne Tonne mit braunem Deckel und der Aufschrift "Biotonne" steht an einer Straße. © dpa-Bildfunk Foto: Frederik von Erichsen

Lüchow-Dannenberg: Neues System für Biomüll

Der Kreistag in Lüchow hat beschlossen, im Landkreis Lüchow-Dannenberg ein Container-Sammelsystem für Biomüll einzuführen. Ab dem 1. Juni sollen die Behälter aufgestellt werden. (26.03.2019) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 06.05.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Gruppe von Freunden sitzt in einem Park. © picture alliance / dpa Foto: Florian Gaertner

Niedersachsen lockert Regeln: Zehn Leute aus zehn Haushalten

Das gilt schon ab heute bei Inzidenzen unter 35. Am Montag tritt die neue Corona-Verordnung mit Stufe null in Kraft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen