Stand: 08.09.2020 16:39 Uhr

Airbus: Proteste gegen geplanten Stellenabbau

Flaggen wehen vor dem Airbus-Werk in Finkenwerder. © picture alliance/dpa Foto: Hartmut Reeh
Die IG Metall kämpft weiter um die Jobs bei Airbus. (Themenbild)

An den Airbus-Standorten in Norddeutschland haben die Beschäftigten am Dienstag gegen den geplanten Stellenabbau protestiert. Aufgerufen dazu hatten IG Metall und Betriebsräte. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, wollte die Arbeitnehmerseite heute Flagge zeigen und Kampfbereitschaft demonstrieren. Freiwillig werde kein einziger Arbeitsplatz von den Airbuswerken aufgegeben, sagte Andreas Hülsenberg, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender in Stade.

VIDEO: Proteste gegen Stellenabbau bei Airbus (5 Min)

Gewerkschaft fordert Kurzarbeit statt Entlassungen

Am Standort Stade gab es am Vormittag eine Kundgebung. Zur selben Zeit hatte am Osttor des Hamburger Werks ein Autokorso sich in Bewegung gesetzt. Die IG Metall fordert statt betriebsbedingter Kündigungen verkürzte Arbeitszeiten, eine Vier-Tage-Woche mit bedingtem Lohnausgleich sowie Kurzarbeit. Es gelte, die Standorte zu sichern. Airbus will wegen der Corona-Krise massiv Stellen abbauen: In Hamburg und Buxtehude geht es um insgesamt rund 2.300 Jobs, in Stade um 365 und in Bremen um 445.

Weitere Informationen
Ein rotes Ampelmännchen vor dem Airbus-Gebäude. © dpa Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Airbus: Kampf für Erhalt der Arbeitsplätze

Da Tausende Jobs in Gefahr sind, haben Beschäftigte von Airbus und Premium Aerotec am Mittwoch die Arbeit niedergelegt. Wirtschaftsminister Althusmann kündigte Unterstützung an. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 08.09.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Verbrannte Bücher liegen vor dem zerstörten Fenster einer Schulbibliothek. © NonstopNews

Feuer in Schule: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Ein Brand hat die Schulbibliothek in Selsingen im Landkreis Rotenburg zerstört. Die meisten Bücher sind vernichtet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen