Stand: 14.12.2020 14:45 Uhr

Abriss der Möllering-Villa läuft

Die Villa Möllering im Lüneburger Stadtteil Häcklingen. © NDR Foto: Jutta Niggemann
Das Gebäude wurde bis 2007 genutzt - es bestand erheblicher Sanierungsbedarf. (Archiv)

An der historischen Möllering-Villa im Lüneburger Stadtteil Häcklingen haben die Abrissarbeiten begonnen. Das hat der Eigentümer der Villa, ein Lüneburger Bauunternehmer, NDR 1 Niedersachsen bestätigt. Bagger seien bereits vor Ort, seit der vergangenen Woche werde die Villa ausgeräumt. Der Bau stand einst unter Denkmalschutz: In der Möllering-Villa hatten die Briten im Mai 1945 mit einer Delegation der Wehrmacht über die Kapitulation Hamburgs verhandelt.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 14.12.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Seevetal: Polizisten untersuchen in einem Waldstück die in einem Erddepot sichergestellten Gegenstände. © Feuerwehr Seevetal Foto: Feuerwehr Seevetal

Seevetal: Erdbunker stammt wohl nicht von der RAF

Laut Landeskriminalamt deuten die gefundenen Spuren eher auf die Gruppe Revolutionäre Zellen (RZ) hin. mehr

Hamburgs David Kinsombi jubelt mit Sonny Kittel. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Eintracht Braunschweig ärgert HSV nur eine Halbzeit lang

2:0 führten die Niedersachsen gegen den Tabellenführer, verloren dann aber noch 2:4. Der HSV ist damit Hinrundenmeister. mehr

Eine Tulpe liegt auf einem Stein mit der Aufshcrift 'Wir Gedenken'. © dpa-Bildfunk Foto:  Philipp Schulze/dpa

Wegen Corona: KZ-Gedenkstätten verzeichnen weniger Besucher

In Bergen-Belsen und Esterwegen haben sich die Zahlen im vergangenen etwa Jahr halbiert. mehr

Schneebedeckte Baumstämme © NDR Foto: Lars Gröning

Landesforsten versteigern Douglasien, Lärchen und Kiefern

Interessierte können Gebote für die Baumstämme abgeben. Die Hölzer lagern in Oerrel und Münden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen