Stand: 11.11.2020 10:30 Uhr

Abiturient hat Corona: 100 Mitschüler im Homeschooling

Eine leere Schulklasse. © dpa Foto: Marijan Murat
Der ganze Abijahrgang der Halepaghen-Schule in Buxtehude lernt bis zum 20. November zu Hause. (Themenbild)

An der Halepaghen-Schule in Buxtehude werden bis zum 20. November fast 100 Schülerinnen und Schüler des Abiturjahrgangs vorsichtshalber im Homeschooling unterrichtet. Grund ist nach Angaben des Landkreises Stade, dass ein Abiturient positiv auf Corona getestet wurde. Engeren Kontakt zu ihm hatten 15 Schüler des Jahrgangs. Sie sind in Quarantäne und können sich am Mittwoch auf das Virus testen lassen.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 11.11.2020 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Bild zeigt einen Stau auf der Autobahn. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

Ferienverkehr: Reisende brauchen auf A7 und A1 Geduld

Auf den Autobahnen im Norden gibt es immer wieder Staus und stockenden Verkehr. Angespannt ist auch die Lage um Hamburg. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen