Ab Dezember gilt HVV-Tarif auch in Niedersachsen

Bild vergrößern
Der HVV-Tarif gilt ab Dezember bis Uelzen, Bad Bevensen, Rotenburg, Soltau, Cuxhaven und Lüneburg.

Mit dem Fahrplanwechsel im Nahverkehr wird der Tarif des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) ab Dezember bis in einige Regionen Niedersachsens reichen. Davon profitieren unter anderem Uelzen, Bad Bevensen (Landkreis Uelzen), Rotenburg, Soltau (Landkreis Heidekreis), Lüneburg sowie Cuxhaven. Am Freitagvormittag waren daher Vertreter des Landkreises Uelzen in Bad Bevensen unterwegs, um über die Inhalte aufzuklären. In Lüneburg gelte ab Anfang Dezember ein neues Verkehrskonzept. Dabei werden einige Haltestellen wegfallen, wie es beim Landkreis heißt. Dafür sei an der Kompatibilität zwischen Bus- und Regionalbahnverkehr gearbeitet worden.

Jederzeit zum Nachhören
09:49
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

13.12.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:49 min)

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:23
Hallo Niedersachsen
01:35
Hallo Niedersachsen