Stand: 11.09.2020 09:21 Uhr

A7 zwischen Thieshope und Ramelsloh gesperrt

Eine Autobahn (Themenbild). © Jens Wolf Foto: Jens Wolf
Auf der A7 gibt es zwischen Thieshope und Ramelsloh Bauarbeiten. (Themenbild)

Autofahrer auf der Autobahn 7 müssen südlich von Hamburg am Wochenende mit Staus und Umwegen rechnen: Die A7 in Richtung Norden ist ab Thieshope seit heute morgen, 9 Uhr, gesperrt. Grund sind laut Straßenbaubehörde Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn zwischen Thieshope und Seeveltal-Ramelsloh. Die Autobahn bleibt bis Sonntag, 24 Uhr, gesperrt, heißt es.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 11.09.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Gruppe von Freunden sitzt in einem Park. © picture alliance / dpa Foto: Florian Gaertner

Niedersachsen lockert Regeln: Zehn Leute aus zehn Haushalten

Bereits ab morgen soll die neue Kontaktregel bei stabilen Inzidenzen unter 35 gelten, so die Staatskanzlei. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen