Stand: 17.09.2020 12:20 Uhr

A39: Online-Befragung zum Vorhaben beendet

Zwei Bauarbeiter stehen auf einer Autobahnbaustelle zwischen zwei Feldern. ©  picture alliance/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael
Der Weiterbau der A39 ist im Nordosten Niedersachsens umstritten. (Themenbild)

Bei der Online-Konsultation zum geplanten Weiterbau der A 39 haben sich 49 betroffene Bürger, Kommunen, Landkreise und Naturschutzverbände zu Wort gemeldet. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Sie hatten drei Wochen Zeit, ihre Argumente und Bedenken zum Autobahn-Bau über das Internet einzureichen. Nach Angaben eines Sprechers der Landesbehörde für Straßenbau werden die Stellungnahmen jetzt bearbeitet. Das Verfahren sei erfolgreich gelaufen. Autobahn-Kritiker hatten bemängelt, dass viele Menschen ihr Anliegen nicht angemessen vertreten konnten, weil ihnen die technische Infrastruktur fehle.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 17.09.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Verbrannte Bücher liegen vor dem zerstörten Fenster einer Schulbibliothek. © NonstopNews

Feuer in Schule: Ermittler gehen von Brandstiftung aus

Ein Brand hat die Schulbibliothek in Selsingen im Landkreis Rotenburg zerstört. Die meisten Bücher sind vernichtet. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen