Stand: 01.11.2021 08:10 Uhr

A39: Fahrbahnsperrung wegen kommender Bauarbeiten

Ein Schild weist auf eine Baustelle auf einer Autobahn hin. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Jan Woitas Foto: Jan Woitas
Auf der A39 steht eine Spur vorübergehend nicht zur Verfügung. (Themenbild)

Auf der A39 wird es für gut zwei Wochen eng: Zwischen Winsen-West und Winsen-Ost werden für die im Frühjahr anstehenden umfangreichen Bauarbeiten Vorbereitungen getroffen. Dazu wird am Montag zunächst die linke Spur in Richtung Lüneburg gesperrt. Am Dienstag ist ab 10 Uhr die Fahrtrichtung Hamburg dran. Auch hier wird die linke Spur gesperrt - allerdings nur kurzfristig. Grundsätzlich soll der Verkehr nach Hamburg auf zwei Fahrstreifen rollen. Auch die Auffahrt Winsen-Ost wird gesperrt.

Weitere Informationen
Stau auf der Autobahn © dpa Foto: Christian Charisius

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 01.11.2021 | 07:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Straßenbau

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau steht vor einer Gedenktafel für die Opfer des Zugunglücks von Eschede. © dpa Foto: Gregor Fischer

Zugunglück in Eschede vor 25 Jahren: Hunderte gedenken der Opfer

Sie versammelten sich heute am Mahnmal, das an die getöteten Menschen erinnert. Auch Verkehrsminister Wissing war dabei. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen