Stand: 18.09.2019 11:56 Uhr

52-Jährige stirbt bei DLRG-Übung in Schwimmbad

Eine 52-jährige Frau ist am Dienstagabend im Schwimmbad in Zeven (Landkreis Rotenburg) während eines DLRG-Trainings gestorben. Wie die Polizei mitteilte, hatte sie an einer Rettungsübung teilgenommen und dann plötzlich das Bewusstsein verloren. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen konnte eine Notärztin nur noch den Tod der 52-Jährigen feststellen.

Jederzeit zum Nachhören
09:45
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

15.10.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:45 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 18.09.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:02
Hallo Niedersachsen
06:04
Hallo Niedersachsen
03:37
Hallo Niedersachsen

Die Glöckner von YouTube

Hallo Niedersachsen