Stand: 24.11.2021 08:27 Uhr

2G Plus: Klinikum Lüneburg verschärft Besuchsregeln

Das Klinikum in Lüneburg. © NDR
Klinikum: Besuchen darf nur noch, wer geimpft und genesen und zusätzlich getestet ist. (Archivbild)

Das Klinikum Lüneburg verschärft wegen der aktuellen Corona-Lage die Besuchsregeln. Dort gilt ab morgen 2G Plus. Das bedeutet: Es dürfen nur noch geimpfte und genesene Besucher ins Krankenhaus, die zusätzlich noch einen negativen Testnachweis mitbringen müssen. Die Besuchzeit wird um eine Stunde verlängert - sie dauert dann von 15 bis 18 Uhr.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 24.11.2021 | 08:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus der Region

Nachdem eine Frau mit ihrem Auto in Stade in einen Supermarkt gefahren ist, ist ein Bereich im Supermarkt mit Absperrband versehen, Artikel liegen auf dem Boden. © Hellwig TV-Elbnews Produktion

82-Jährige fährt in Stade mit ihrem Auto in einen Supermarkt

Der Wagen zerstörte ein Schaufenster, beschädigte Regale und ein weiteres Fahrzeug. Die Frau wurde leicht verletzt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen