Stand: 03.07.2021 10:03 Uhr

25-Jähriger überschlägt sich mit Auto - schwer verletzt

Ein Rettungswagen an einem Unfallort. © TeleNewsNetwork
Der schwer verletzte Mann kam ins Krankenhaus. (Themenbild)

Ein 25-Jähriger hat am Sonnabendmorgen bei einem Unfall auf der B73 bei Buxtehude schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben einer Polizeisprecherin kam der Mann mit seinem Wagen in einer Kurve von der Straße ab. Das Auto touchierte daraufhin eine Laterne sowie ein Straßenschild und überschlug sich. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Es bestehe der Verdacht, dass er zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war, sagte die Sprecherin. Die Schadenshöhe ist unklar.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 03.07.2021 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mann sitzt in einem Wahllokal an einem Tisch. © TeleNewsNetwork

Bundestagswahl: Mehr Wahlkabinen - weniger Warteschlangen?

Einige Städte in Niedersachsen wollen nachbessern, damit der Wahlsonntag reibungsloser verläuft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen