Stand: 16.04.2019 14:18 Uhr

14-Jähriger fährt Motorroller aus Gartengeräten

Die Polizei hat einen offensichtlich technisch versierten Jugendlichen aus Fintel im Landkreis Rotenburg gestoppt, der mit einem Motorroller Marke Eigenbau unterwegs war. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Serienreif war das Modell aber nicht: Die Räder stammten von einer Schubkarre, den Motor hatte der 14-Jährige einem Gartenvertikutierer entnommen. Die Beamten stellten bei der Kontrolle weitere Fahrzeugmängel fest. Unter anderem war das Gefährt nicht versichert. Ob der Jugendliche den Roller selbst baute, blieb unklar. Er habe aber daran geschraubt, sagte er den Beamten, die die Weiterfahrt verboten und die Eltern des Jugendlichen informierten.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 16.04.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:08
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen
04:08
Hallo Niedersachsen