Kollekte per App: Kirchen wollen Gebühren sparen

In Walsrode ist bei Gottesdiensten eine App für die bargeldlose Kollekte getestet worden. Die Kirchen wollen damit Bankgebühren für Bar-Einzahlungen sparen. Ein Erfolgsmodell? mehr

Schießen im Notfall: Bundeswehr übt in der Heide

Hunderte Soldaten trainieren derzeit in der Lüneburger Heide für ihren Einsatz bei der Schnellen Eingreiftruppe. Das großangelegte Manöver läuft noch bis zum 25. April. mehr

Sternschnuppen regnen über Niedersachsen

Dank des alljährlichen Meteorstroms der Lyriden sind derzeit nachts bis zu 20 Sternschnuppen pro Stunde zu sehen. Noch bis zum 25. April ist das Phänomen zu beobachten. mehr

Geldautomatendieb zu Haftstrafe verurteilt

Weil er sechs Geldautomaten gestohlen hat, muss ein Dieb für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Lüneburg verurteilte ihn zu der Haftstrafe. mehr

Weil stärkt SPD-Chefin Nahles den Rücken

Die Wahl von Andreas Nahles zur neuen SPD-Parteichefin ist von Ministerpräsident Stephan Weil positiv aufgenommen worden. Nahles sei die Richtige für die Aufgabe, sagte er dem NDR. mehr

Kurzmeldungen aus dem NDR Studio Lüneburg

Offenbar Leiche des vermissten Schotten gefunden

Hamburg. Der Fall des verschwundenen Schotten ist nach dem Fund einer Wasserleiche im Hafen offenbar aufgeklärt. Eine britische Opferhilfsorganisation ist sich sicher, dass es sich um Liam Colgan handelt. Kleidung und Ausweispapiere stimmen mit denen des Schotten überein. Die Polizei will erst noch das Ergebnis der Obduktion abwarten. Der 29jährige Schotte war im Februar stark alkoholisiert bei einem Junggesellenabschied auf der Reeperbahn verschwunden. Zeugen wollen ihn seitdem auch in Buxtehude gesehen haben. | 23.04.2018 16:00

Neue Sportarena wieder Thema im Kreistag

Lüneburg. Der Kreistag entscheidet heute Abend auf seiner Sitzung erneut über die Arena Lüneburger Land. Nach einem fraktionsübergreifend erarbeiteten Beschlussvorschlag soll die 1.600 Quadratmeter große Halle nun in erster Linie den lokalen Sportvereinen nutzen. In früheren Konzepten stand die Idee einer Eventhalle im Vordergrund. Unter anderem die Bundesligavolleyballer der SVG Lüneburg hätten die Arena dann nur mit Umbauarbeiten für Training und Punktspiele nutzen können. Laut dem Beschlussvorschlag soll Ende des Jahres mit dem Bau der Halle begonnen werden. | 23.04.2018 17:00

Kein Bild vom Libeskindbau auf Glühweinbecher?

Lüneburg. Die Leuphana-Universität hat dem Schaustellerverband das Bedrucken von Glühweinbechern mit dem Motiv des Liebeskindbaus untersagt. Die Schausteller wollten 10.000 Becher mit dem neuen Zentralgebäude der Universität bedrucken lassen. Sie sagen, der 100 Millionen Euro teure Bau sei ein Wahrzeichen der Stadt Lüneburg, vergleichbar mit dem Rathaus. Ein Sprecher der Leuphana hält Glühweinbecher für ungeeignet, den Liebeskindbau zu repräsentieren. | 23.04.2018 16:00

Defekt löste Feuer in Bothel aus

Bothel. Das Feuer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Landkreis Rotenburg wurde durch einen technischen Defekt in der elektrischen Anlage ausgelöst. Das haben Brandexperten der Rotenburger Polizei und Gutachter herausgefunden. Bei dem Brand am Sonnabend war ein Gesamtschaden von mehreren Hunderttausend Euro entstanden. Menschen und Tiere kamen nicht zu Schaden. Ein Wohnhaus und Stallungen brannten ab. Die Feuerwehren aus der Region waren mit über 140 Einsatzkräften vor Ort. | 23.04.2018 17:00

Videos aus Ihrer Region

1: 0 - HSV ergreift den letzten Strohhalm

Der Bundesliga-Dino lebt immer noch - der Hamburger SV hat den SC Freiburg mit 1:0 bezwungen und dadurch den Rückstand auf das rettende Ufer auf fünf Punkte verkleinert. mehr

Otte-Kinast: Peta nicht gemeinnützig

Organisationen, die in Ställen illegal Videos drehen, sollen die Gemeinnützigkeit verlieren, sagt Agrarministerin Otte-Kinast. Sie sollte sich besser um das Tierwohl kümmern, sagen Kritiker. mehr

"Göhrde-Morde": 400 Fundstücke sichergestellt

Der mutmaßliche "Göhrde-Mörder" aus Lüneburg könnte Dutzende Menschen getötet haben. Die Polizei hat sein früheres Grundstück komplett durchforstet und 400 Gegenstände sichergestellt. mehr

Übelkeit: Der Dethlinger Teich macht krank

Was steigt da auf aus dem Dethlinger Teich? Zwei Umwelttechniker haben sich an der alten Giftmüll-Grube plötzlich krank gefühlt. Der Heidekreis will nun das Areal absperren. mehr

Tonne will Gewaltanstieg an Schulen analysieren

Was hat den Anstieg von Kriminalität an Niedersachsens Schulen verursacht? Kultusminister Tonne will zunächst die Zahlen analysieren, ein Lehrerverband sieht die Eltern in der Pflicht. mehr

Wolf soll Reh im Freibad gerissen haben

Auf einer Liegewiese des derzeit geschlossenen Freibades in Bad Bevensen wurde ein totes Reh entdeckt. Vieles spricht für einen Wolfsriss. Die Stadt plant eine Informationsveranstaltung. mehr

Al Nusra: Terror-Prozess mit schwieriger Beweislage

In Celle stehen drei syrische Brüder vor Gericht. Sie sollen die Al-Nusra unterstützt haben. Die Beweislage ist schwierig: Laut NDR Recherchen gibt es kaum Fotos oder Videoaufnahmen. mehr

Zum Schluss

Wolfsrisse: Mehr Geld und Hilfen angekündigt

Zum Schutz vor Wolfsrissen sollen Tierhalter in Niedersachsen bald mehr Geld vom Land bekommen - Hobby-Tierhalter eingeschlossen. Das hat Minister Lies am Freitag im Landtag angekündigt. mehr