Eine Flagge mit dem Niedersachsenross weht vor dem Niedersächsischen Landtag. © picture alliance Foto: Michael Kappeler

Ticker: Der Countdown zur Landtagswahl in Niedersachsen

Stand: 30.09.2022 17:26 Uhr

Die Landtagswahl in Niedersachsen am 9. Oktober rückt näher - und damit gibt es auch immer mehr wichtige Termine, Themen und Ereignisse. Mit diesem Ticker halten wir Sie auf dem Laufenden.


17:25 Uhr - 30.09.2022

Die drei "Verfolger" - AfD, FDP und Grüne - im Wahlkampf

Noch gut eine Woche - dann wird gewählt. Wer wird der nächste Ministerpräsident? Bleibt die SPD an der Spitze der Regierung oder gelingt der CDU der Machtwechsel? Diese Fragen stehen sicher im Mittelpunkt - aber zu beantworten sind sie nicht, ohne das Abschneiden der kleineren Parteien zu kennen. Wie läuft die heiße Wahlkampfphase bei der AfD, der FDP und den Grünen? Wir haben die Spitzenkandidaten im Endspurt zur Landtagswahl beobachtet.

Weitere Informationen
Die Spitzenkandidatin Julia Willie Hamburg (Grüne)  stellt sich kurz vor der Landtagswahl 2022 im NDR Fernsehen den Fragen der NDR Moderatoren. © NDR

Landtagswahl: Wie tickt Grünen-Kandidatin Julia Willie Hamburg?

Am 9. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Doch was wollen die Spitzenpolitiker der Parteien? mehr

Stefan Birkner (FDP), Spitzenkandidat seiner Partei für die Landtagswahl in Niedersachsen, Julia Willie Hamburg (Bündnis 90/Die Grünen), Spitzenkandidatin ihrer Partei für die Landtagswahl in Niedersachsen, bei einem Wahl-Forum. © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Landtagswahl: Wie tickt FDP-Spitzenkandidat Stefan Birkner?

Am 9. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Doch was wollen die Spitzenpolitiker der Parteien? mehr

Stefan Marzischewski-Drewes spricht auf dem Landesparteitag der AfD Niedersachsen. © dpa Foto: Philipp Schulze

Landtagswahl: Wie tickt AfD-Politiker Stefan Marzischewski?

Am 9. Oktober wird in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. Doch was wollen die Spitzenpolitiker der Parteien? mehr


18:00 Uhr - 29.09.2022

Sonntagsfrage zur Landtagswahl: SPD weiter vorn, CDU holt auf

In der letzten Umfrage vor der Landtagswahl liegt die SPD unverändert bei 32 Prozent. In der aktuellen ARD-Umfrage des Meinungsforschungsinstituts infratest dimap konnte die CDU bei der Sonntagsfrage 2 Prozentpunkte gegenüber der vorangegangenen Befragung zulegen, sie kommt eine Woche vor der Landtagswahl bei den Meinungsforschern auf 30 Prozent. Die Grünen verlieren einen Prozentpunkt und würden 16 Prozent der Stimmen erhalten. Die FDP sehen die Demoskopen unverändert bei 5 Prozent. Der AfD sagen die Wahlforscher ein Ergebnis von 9 Prozent voraus. Die Linke verliert erneut und steht bei 3 Prozent.

Weitere Informationen
Eine Grafik zeigt die Ergebnisse der Sonntagsfrage zur Landtagswahl vom 29.09.2022. © ARD/NDR/infratest-dimap

Sonntagsfrage: CDU legt zu, Grüne verlieren, SPD weiter vorn

Gut eine Woche vor der Landtagswahl liegt die SPD in Niedersachsen bei 32 Prozent. Die FDP muss um den Einzug in den Landtag bangen. mehr


14:41 Uhr - 28.09.2022

Das Wahlspezial bei Hallo Niedersachsen: Am Sonntag mit Stephan Weil

Am vergangenen Sonntag war der Herausforderer Bernd Althusmann zu Gast bei Hallo Niedersachsen. Jetzt wird Stephan Weil Rede und Antwort stehen. Und zwar nicht nur dem Moderationsteam Arne-Torben Voigts und Martina Thorausch, sondern auch den Zuschauerinnen und Zuschauern, die am Abend ihre Fragen live über die NDR Niedersachsen App stellen können.

Weitere Informationen
Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident Niedersachsen, steht im niedersächsischen Landtag zwischen Fahnen. © Julian Stratenschulte/dpa Foto: Julian Stratenschulte

Am Sonntag: Stephan Weil im Wahlspezial zur Landtagswahl

Der SPD-Spitzenkandidat antwortet in der "Hallo Niedersachsen"-Sondersendung auf Fragen von Zuschauerinnen und Zuschauern. mehr

Ministerpräsident Weil und Herausforderer Althusmann im TV-Duell

Im großen TV-Duell mit Stephan Weil (SPD) und Bernd Althusmann (CDU) ging es vor allem um die Themen Energiekrise, Entlastungen für die Bürger, Bildung, Mobilität und Fachkräftemangel. 75 Minuten lang diskutierten die beiden Spitzenkandidaten über ihre Positionen. Dabei kam es auch schon mal zu gegenseitigen Schuldzuweisungen der beiden Koalitionspartner.

Weitere Informationen
Niedersachsens Wirtschaftsminister Bernd Althusmann (CDU, l) und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) stehen vor Beginn des TV-Duell zur Landtagswahl in Niedersachsen im NDR Studio in Hildesheim. © dpa Foto: Ole Spata

TV-Duell: Weil und Althusmann im Kampf um die Staatskanzlei

Die Spitzenkandidaten von SPD und CDU haben sich Fragen zur Niedersachsen-Wahl gestellt. Andreas Cichowicz und Christina von Saß moderierten. mehr


21:17 Uhr - 27.09.2022

Triell mit Grünen, FDP und AfD im NDR Fernsehen

Die Spitzenkandidaten von Grünen, FDP und AfD haben im NDR Fernsehen über die Themen Energiekrise, Atomkraft und Bildung gestritten. Eine Stunde lang lieferten sich Julia Willie Hamburg (Grüne), Stefan Birkner (FDP) und Stefan Marzischewski-Drewes (AfD) eine streckenweise hitzige Debatte.

Weitere Informationen
Die Spitzenkandidierenden Julia Willie Hamburg (Grüne), Stefan Birkner (FDP) und Stefan Marzischewski-Drewes (AfD) diskutieren kurz vor der Landtagswahl 2022 im NDR Fernsehen. © NDR

Landtagswahl: Grüne, FDP und AfD werben im TV um Stimmen

Hamburg, Birkner und Marzischewski streiten im NDR-Wahlspezial über Atomkraft, Energiekrise und Bildung. mehr


10:07 Uhr - 27.09.2022

Was wollen die Parteien beim Thema Bildung?

Lehrermangel, zu wenig Erzieherinnen und Erzieher, Nachwirkungen der Corona-Pandemie und schleppende Fortschritte bei der Digitalisierung. Wir haben die Wahlprogramme verglichen: Was wollen die Parteien beim Thema Bildung?

Weitere Informationen
Ein Lehrer schreibt Buchstaben an eine grüne Tafel. © NDR Foto: Julius Matuschik

Bildung in Niedersachsen - das wollen die Parteien

Chancengleichheit in Schulen, digitales Lernen, dritte Kraft in Kitas: Ein Überblick über die Positionen der Parteien. mehr


09:51 Uhr - 27.09.2022

TV-Duell von Ministerpräsident Weil und Herausforderer Althusmann

Am Dienstagabend treffen die Spitzenkandidaten von SPD und CDU, Ministerpräsident Stephan Weil und sein Herausforderer Bernd Althusmann, im NDR Fernsehen im Streitgespräch aufeinander. Ab 21 Uhr werden NDR Chefredakteur Andreas Cichowicz und Moderatorin Christina von Saß den beiden Kandidaten rund 75 Minuten vor Publikum Fragen stellen.


18:34 Uhr - 26.09.2022

"Jugend debattiert" gegen Spitzenkandidaten

Bei der Veranstaltung traten die Landesfinalistinnen und -finalisten des Wettbewerbs "Jugend debattiert" gegen die Spitzenkandidatinnen und -kandidaten der als Fraktion im Landtag vertretenen Parteien an. Das Format soll das Interesse junger Menschen für die Landtagswahl wecken.

Weitere Informationen
Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil bei der Veranstaltung "Jugend debattiert" im Niedersächsischen Landtag in Hannover. © picture alliance / Julian Stratenschulte/dpa Foto: Julian Stratenschulte

"Jugend debattiert" im Landtag gegen Spitzenkandidaten

Junge Menschen sollten damit vor der Landtagswahl gezielt angesprochen werden. NDR.de hat die Debatte live übertragen. mehr


08:34 Uhr - 24.09.2022

Neun Kleinparteien treten bei der Landtagswahl an

Derzeit sind sie alle nicht im Landtag, aber genau da wollen sie hin: jene neun Parteien, deren erstes Ziel die "Fünf-Prozent-Hürde" ist. Wir haben uns ihre Programme und wichtigsten politischen Forderungen angeschaut und stellen sie hier vor.

Weitere Informationen
Wahlplakate zur Landtagswahl 2022 in Niedersachsen. © NDR Foto: Manuel Biallas

Das Ziel sind fünf Prozent: Die Pläne der kleinen Parteien

Landtagswahl: Wie wollen die kleinen Parteien den Einzug in den Landtag schaffen? mehr


21:08 Uhr - 22.09.2022

Stimmen der Parteien zur Sonntagsfrage

Die SPD fühlt sich durch die Umfrage-Ergebnisse bestätigt, die CDU erwartet ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit den Sozialdemokraten. Die Grünen sehen trotz des Verlusts noch großen Zuspruch, die FDP schiebt ihr schlechtes Ergebnis auf die Ampel in Berlin und die AfD sieht sich im Aufwärtstrend.

Weitere Informationen
Der niedersächsische Landtag. © dpa-bildfunk Foto:  Moritz Frankenberg/dpa

Landtagswahl: Das sagen Abgeordnete zur Sonntagsfrage

Die CDU erwartet am 9. Oktober ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der SPD. Die Opposition gibt sich optimistisch. mehr


20:00 Uhr - 22.09.2022

Haben Sie Fragen an Bernd Althusmann?

Am Sonntag, 19.30 Uhr, startet das erste Wahlspezial. Zu Gast im Studio ist Bernd Althusmann. Nicht nur Moderator Arne-Torben Voigts und Politikchefin Martina Thorausch werden dem CDU-Spitzenkandidaten auf den Zahn fühlen. Auch die Zuschauerinnen und Zuschauer von Hallo Niedersachsen sowie die Hörerinnen und Hörer von NDR 1 Niedersachsen bekommen die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Und natürlich können Sie Ihre Fragen auch über die Online- und Social Media-Kanäle des NDR schicken. Das zweite Wahlspezial läuft dann eine Woche später. Am 2. Oktober wird Ministerpräsident Stephan Weil zu Gast sein.

Weitere Informationen
Bernd Althusmann (CDU) sitzt im Studio von Hallo Niedersachsen. © NDR

Wahlspezial: So will Bernd Althusmann Ministerpräsident werden

Der CDU-Spitzenkandidat hat in einer "Hallo Niedersachsen"-Sondersendung auch Fragen der Zuschauenden beantwortet. mehr


06:00 Uhr - 22.09.2022

Umfrage vor der Landtagswahl: SPD weiter knapp vorn

Mit 32 Prozent der Stimmen sind die Sozialdemokraten laut aktueller Sonntagsfrage weiterhin stärkste Partei. Ihr Wert verbessert sich um einen Prozentpunkt - genau wie bei der CDU, die jetzt laut Umfrage auf 28 Prozent Zustimmung kommt. Die Grünen verlieren dagegen zwei Prozentpunkte und kommen auf 17 Prozent. Für die FDP würden sich aktuell 5 Prozent der Befragten entscheiden, damit muss die Partei um den Einzug ins Parlament zittern. Die AfD kommt auf 9 Prozent und verbessert sich damit um zwei Prozentpunkte. Die Linke wäre mit 4 Prozent laut der Umfrage nicht im Landtag vertreten.

Weitere Informationen
Die Grafik zeigt das aktuelle Ergebnis der Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Niedersachsen 2022. © Infratest Dimpa

Sonntagsfrage zur Landtagswahl: SPD mit 32 Prozent vorn

SPD und CDU legen minimal zu, die Grünen verlieren. Energiepolitik ist für ein Drittel der Befragten wichtigstes Thema. mehr

Bildungspolitik - Das landespolitische Thema schlechthin

In praktisch keinem anderen Feld der Politik haben die Bundesländer so viele und exklusive Kompetenzen, wie in der Bildungspolitik. Das ist natürlich eine Chance, sich mit den eigenen Vorstellungen von den politischen Wettbewerbern zu unterscheiden: Soll die Förderschule Lernen nun bestehen bleiben oder doch besser abgeschafft werden? Und wie kann die Digitalisierung in den Schulen eigentlich gelingen? Welche Ideen haben die Spitzenpolitikerinnen und Spitzenpolitiker aus Niedersachsen für den Bildungsbereich? Moderatorin Christina von Saß hakt nach - am Mittwoch um 19.30 Uhr im "Talk zur Wahl" - der "Hallo Niedersachsen"-Sondersendung.

Weitere Informationen
Ein Mädchen hält einen Kugelschreiber in der Hand. © fotolia.com Foto: WavebreakMediaMicro

Landtagswahl: Es geht auch um die Zukunft der Schulen

Beim Talk zur Wahl von "Hallo Niedersachsen" ging es am Mittwochabend um das Thema Bildung. Was wollen die Parteien? mehr


15:29 Uhr - 19.09.2022

Wahlprogramme im Vergleich: Welche Verkehrspolitik braucht Niedersachsen?

Welche Verkehrspolitik braucht ein Flächenland wie Niedersachsen? Mandy Sarti aus der NDR Redaktion Landespolitik hat sich die Programme der Parteien angeschaut im Hinblick auf diese Frage. Brauchen wir ein neues 9-Euro-Ticket? Sollten wir wieder mehr in den Straßenbau investieren? Oder doch mehr Geld für Radwege und den ÖPNV ausgeben? Die Antworten auf diese Fragen finden Sie hier:

Weitere Informationen
Ein Bus und eine Stadtbahn fahren in Hannover nebeneinander her. © picture alliance/dpa Foto: Moritz Frankenberg

Verkehrspolitik in Niedersachsen - das wollen die Parteien

Anbindung für den ländlichen Raum, mehr Radwege, bessere Infrastruktur für E-Mobilität. Ein Überblick über die Pläne. mehr


15:28 Uhr - 15.09.2022

Die AfD gibt Gummi!

Ist es ein genial geplanter Wahlkampf-Gag? Oder Unüberlegtheit? Oder: Was könnte noch die Erklärung dafür sein, dass die AfD ganz besondere Give-aways für Ihren Wahlkampf in Niedersachsen bereithält? Vielleicht werden wir nie die Antwort auf diese Frage erfahren. Wie schade. Aber immerhin amüsiert sich die Öffentlichkeit über die Weingummi-Penisse der AfD.

Weitere Informationen
Rote Weingummis in Form von Pfeilen bzw. Penissen liegen vor ihren Verpackungen (Give-aways der AfD). © Christopher Weckwerth/dpa Foto: Christopher Weckwerth/dpa

Penis oder Pfeil? AfD-Gummibärchen amüsieren die Netzwelt

Bärchen sind es definitiv nicht: Die Twitter-Community ist sich recht einig, was da in den AfD-Werbetütchen steckt. mehr

Und wie liefen die vergangenen fünf Jahre insgesamt für die AfD, die 2017 immerhin erstmals den Einzug ins Landesparlament geschafft hatte? Marco Heuer zieht eine Bilanz.

Weitere Informationen
Ein Logo der AfD klebt an einer Wand in der Landesgeschäftsstelle Niedersachsen. © picture alliance/dpa | Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

AfD - eine Bilanz nach fünf Jahren Opposition

Erstmals ist die AfD im Niedersächsischen Landtag vertreten. Doch die Fraktion zerlegt sich in internen Machtkämpfen. mehr


22:00 Uhr - 14.09.2022

Armut ist ein Thema in Niedersachsen

Im "Talk zur Wahl" diskutierten die im Landtag vertretenen Parteien bei "Hallo Niedersachsen", wie soziale Härten, ungleiche Lebenschancen und schlichte Armut in Niedersachsen bekämpft werden können. Ein Thema mit Konjunktur - leider.

Weitere Informationen
Ein Senior hält etwas Kleingeld in der Hand. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Mascha Brichta

So wollen Niedersachsens Politiker Armut und Inflation bekämpfen

Im "Talk zur Wahl", der "Hallo Niedersachsen"-Sondersendung, suchen Politikerinnen und Politiker nach Lösungen. mehr


06:30 Uhr - 13.09.2022

Innere Sicherheit: Was steht in den Wahlprogrammen?

Polizei, Justiz, Verfassungsschutz - die Bereiche der inneren Sicherheit sind vielfältig. Auch der Katastrophenschutz rückt seit dem Ukraine-Krieg und den jüngsten Naturkatastrophen deutlicher in den Fokus. Welche Pläne haben die Parteien für die kommenden fünf Jahre? Hier der Überblick.

Weitere Informationen
Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. © picture alliance / Fotostand | Fotostand / Gelhot

Innere Sicherheit in Niedersachsen - das wollen die Parteien

Die Themen Katastrophenschutz, Polizei und Verfassungsschutz stehen bei fast allen Parteien im Fokus. Ein Überblick. mehr


21:45 Uhr - 08.09.2022

Erststimme und Zweitstimme: Entscheidungshilfe mit Wahl-O-Mat und Kandidaten-Check

Erst der Wahl-O-Mat als Entscheidungshilfe für die Zweitstimme, und jetzt stellen wir Ihnen den NDR Kandidaten-Check zur Verfügung. Hier können Sie sich informieren, welche Kandidatinnen und Kandidaten ihn Ihrem Wahlkreis um die Erststimme kämpfen. Die Kandidierenden stellen sich und ihre Positionen in Videos vor, die sie selbst produziert haben. Der NDR ist deshalb für den Inhalt der Videos nicht verantwortlich.

Weitere Informationen
Handy in der Hand vor unscharfem hellen Hintergrund © istockphoto.com/AndreyPopov Foto: AndreyPopov

Wen wollen Sie wählen? Der Kandidaten-Check zur Landtagswahl

Was sind die Ziele der Direktkandidierenden - ganz konkret in Ihrem Wahlkreis? Im NDR Kandidaten-Check bekommen Sie Antworten. mehr


20:35 Uhr - 07.09.2022

Landtagswahl in Niedersachsen: Der Wahl-O-Mat ist online

Das Online-Tool für die Landtagswahl ist seit Donnerstag nutzbar. Es soll bei der politischen Meinungsbildung helfen. Organisiert wird der Wahl-O-Mat von der Bundeszentrale für politische Bildung. Ein Redaktionsteam aus 20 Jungwählerinnen und -wählern sowie Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Bildung entwickeln in diversen Workshops 38 Thesen. Das Tool kann hier oder in der NDR Niedersachsen-App genutzt werden.

Weitere Informationen
Ein Smartphone mit dem Startbildschirm des "Wahl-O-Mat" für Niedersachen © colourbox Foto: -

Landtagswahl in Niedersachsen: Der Wahl-O-Mat ist online

Wenn Sie noch nicht wissen, welche Partei Sie wählen sollen: Der Wahl-O-Mat kann bei der Meinungsbildung helfen. mehr

Was bisher geschah ...

... können Sie im ersten und im zweiten Teil des Tickers zur Landtagswahl nachlesen.

Weitere Informationen zur Landtagswahl in Niedersachsen
Eine Wahlkarte mit einem Kreuz und dem Wappen von Niedersachsen wird in eine Wahlurne geworfen. © fotolia.com Foto: _AndreL

Niedersachsen: Alles Wichtige zur Landtagswahl am 9. Oktober

Am 9. Oktober 2022 ist Landtagswahl. Alles zu Streitgesprächen, Wahlprogrammen und Entscheidungshilfen finden Sie hier. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 09.10.2022 | 18:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Landtag Niedersachsen

Landtagswahl Niedersachsen

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

Wolfgang Kubicki, stellvertretender Vorsitzender der FDP und Bundestagsvizepräsident. © Michael Kappeler/dpa Foto: Michael Kappeler

"Kanalratte": Erdoğan zeigt Kubicki bei Hildesheimer Justiz an

Wolfgang Kubicki (FDP) hatte den türkischen Präsidenten bei einem Auftritt in Niedersachsen als "Kanalratte" bezeichnet. mehr