Stand: 31.08.2021 07:37 Uhr

Wahlbenachrichtigungen in Göttingen sind zum Teil fehlerhaft

Ein Mitarbeiter der Citipost sortiert Briefe in einer Box. © picture alliance/dpa/Eman Helal Foto: Eman Helal
In Göttingen sind in einigen Fällen falsche Unterlagen zur Kommunalwahl rausgegangen. (Themenbild)

Der Stadt Göttingen sind beim Verschicken der Unterlagen für die Kommunalwahl am 12. September Fehler unterlaufen. Wie die Stadt mitteilte, sind bei einigen Wahlberechtigten falsche Adressen aufgedruckt, andere Bürger hätten die Unterlagen auch doppelt erhalten. Und manchen Briefwahl-Unterlagen lägen falsche Anleitungen bei. Aber Mehrfach-Wahlen seien trotzdem ausgeschlossen und auch eine Wahlanfechtung sei nicht möglich, so der Göttinger Gemeinde-Wahlleiter Erik Feßler. Oberbürgermeister Rolf-Georg Köhler (SPD) bittet Betroffene, sich bei Fragen direkt an die Stadt zu wenden. Es soll eine Hotline eingerichtet werden.

Weitere Informationen
Stimmzettel für die Wahl zum Bundestag im Jahr 2013 © picture alliance / dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Ein Name zu groß: Neue Stimmzettel im Landkreis Harburg

Bis zum kommenden Donnerstag sollen die Kommunen neue Stimmzettel für die Bundestagswahl erhalten. Kosten: 15.000 Euro. (31.08.2021) mehr

Die ausgegebenen Stimmzettel der Stadt Wilhelmshaven sowie der Landkreise Friesland und Wittmund für die bevorstehende Bundestagswahl sind fehlerhaft. Konkret handelt es sich um einen fehlenden Kreis hinter dem Kandidaten Andreas Tönjes (DIE PARTEI). © Stadt Wilhelmshaven Foto: Julia Muth

Bundestagswahl: 190.000 Stimmzettel für die Tonne

Weil ein Feld fehlt, werden in den Wahlkreisen Wilhelmshaven, Friesland und Wittmund 190.000 Stimmzettel neu gedruckt. (25.08.2021) mehr

Eine Hand hält einen Wahlzettel und steckt diesen in den Schlitz einer Wahlurne. © picture alliance Foto: Henning Kaiser

Bundestagswahl 2021: Nachrichten und Themen aus Niedersachsen

Am 26. September wurde der neue Bundestag gewählt. Hier finden Sie Infos zu Themen und Kandidaten aus Niedersachsen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 31.08.2021 | 06:30 Uhr

Kommunalwahl 2021

Ein Schild mit der Aufschrift «Wahlraum» und ein Musterstimmzettel hängen am Zugang zu einer Grundschule, in der ein Wahllokal für die Kommunalwahl untergebracht ist. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Kommunalwahl 2021: Wahlbeteiligung höher als vor fünf Jahren

Am 12. September hat Niedersachsen auf kommunaler Ebene gewählt. 57,1 Prozent der Berechtigten gaben ihre Stimme ab. mehr

Ein auf den Boden aufgebrachter Aufkleber mit der Aufschrift ·zum Wahlbüro· weist vor einem Gebäude der Stadtverwaltung auf den Weg zum Wahlbüro hin. © dpa-Bildfunk Foto: Hauke-Christian Dittrich

Kommunalwahlen in Niedersachsen - der Überblick

Heute hat Niedersachsen gewählt. Hier gibt es alle Infos zu Ablauf, Kandidaten und Resultaten. mehr

Nachrichten zur Kommunalwahl 2021