Stand: 17.06.2019 09:10 Uhr

Neue Farbe auf kommunalpolitischer Landkarte

Rot und schwarz, wo man hinschaut: Die kommunalpolitische Landkarte Niedersachsens ist klar zwischen SPD und CDU aufgeteilt. Neben acht Einzelbewerbern stellten im ganzen Land bislang entweder Sozial- oder Christdemokraten Landräte und Oberbürgermeister. Im ganzen Land? Nicht ganz: In Osnabrück hat die Grünen-Politikerin Anna Kebschull die Stichwahl zur Landrätin gewonnen. Damit wird Kebschull die erste grüne Landrätin und macht die Karte etwas bunter.


17.06.2019 15:44 Uhr

Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version der Karte sind uns einige Fehler unterlaufen. Wir haben die Karte aktualisiert und bitten um Entschuldigung.

 

Weitere Informationen

Stichwahlen: Ein Abend mit Überraschungen

Bei den 23 Stichwahlen in Niedersachsen gab es am Sonntag Überraschungen. In Osnabrück wird erstmals eine Grüne Landrätin, in Lüneburg löst die CDU die SPD an der Kreisspitze ab. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 16.06.2019 | 19:00 Uhr