Thema: JadeWeserPort

JadeWeserPort wächst: 18 Prozent mehr Container

11.02.2019 18:23 Uhr

Der Container-Umschlag am JadeWeserPort in Wilhelmshaven ist erneut gewachsen. Allerdings ist man noch weit entfernt vom Ziel, eine Million Container pro Jahr umzuschlagen. mehr

Nordfrost investiert am JWP - und fordert Brücken

24.09.2018 20:46 Uhr

Weitere 100 Millionen Euro will Nordfrost am JadeWeserPort investieren. Die Firma glaubt an den Erfolg des JWP - und fordert vom Betreiber, schnell weitere Containerbrücken zu bauen. mehr

Bis zu 1.000 neue Jobs am JadeWeserPort

19.04.2018 16:02 Uhr

Der JadeWeserPort will offenbar sein Personal erheblich aufstocken. Aus 400 Hafenarbeitern und Packern könnten in zwei Jahren 1.400 werden. Das Jobcenter qualifiziert schon Bewerber. mehr

Audios & Videos

02:57
Hallo Niedersachsen

JadeWeserPort: Zoff um neue Containerbrücken

30.09.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
03:44
Hallo Niedersachsen

JadeWeserPort: Bahnnetz-Ausbau illegal?

14.05.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:01
Hallo Niedersachsen

Aufbruchstimmung am JadeWeserPort

11.04.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen

Reederei Maersk fährt JadeWeserPort weniger an

17.04.2018 20:54 Uhr

Rückschlag für den JadeWeserPort: Die dänische Reederei Maersk wird künftig weniger Schiffe zum Tiefwasserhafen schicken. Das Umschlagsvolumen soll dadurch aber nicht abnehmen. mehr

Verliert JadeWeserPort wichtige Containerschiffe?

08.04.2018 13:17 Uhr

Dem JadeWeserPort droht nach dem jüngsten Aufwärtstrend ein weiterer Rückschlag. Die dänische Reederei Maersk plant offenbar, künftig weniger Schiffe nach Wilhelmshaven zu schicken. mehr

Seehäfen schlagen deutlich mehr Güter um

05.03.2018 14:39 Uhr

Niedersachsens Seehäfen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Güter umgeschlagen. Das Volumen stieg um zehn Prozent auf 53,4 Millionen Tonnen, teilte das Wirtschaftsministerium mit. mehr

Weniger Öl und Kohle lassen Seehäfen schwächeln

27.02.2017 21:50 Uhr

Niedersachsens Seehäfen haben 2016 weniger Massengüter wie Öl und Kohle umgeschlagen. Unterm Strich fällt die Bilanz jedoch positiv aus. mehr