Stand: 16.03.2020 11:30 Uhr

Laatzen: Sattelzug durch Explosion beschädigt

Die Lichtaufschrift Polizei bei einem Polizeiwagen © picture alliance / Frank May Foto: Frank May
Die Polizei geht davon aus, dass die Exposion durch einen Böller ausgelöst wurde. (Themenbild)

In Laatzen (Region Hannover) ist es am Wochenende zu einer Explosion an einem geparkten Lkw gekommen. Wie eine Polizeisprecherin mitteilte, wurde die Detonation nach ersten Erkenntnissen vorsätzlich herbeigeführt. Der 47-jährige Fahrer hatte am Sonntagmorgen bemerkt, dass sein Sattelzug stark beschädigt war. Die alarmierten Polizeibeamten entdeckten daraufhin im Motorraum und an der Motorhaube Papierfetzen. Sie gehen davon aus, dass ein Böller explodiert war. Der Schaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109 55 55 entgegen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 16.03.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Mitarbeiter der Hamburger Stadtreinigung steht bei einer Kundgebung der Gewerkschaft ver.di zu Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf dem Jungfernstieg. © picture alliance / dpa Foto: Axel Heimken

Warnstreiks im öffentlichen Dienst gehen weiter

Unter anderem haben Beschäftigte der Müllabfuhr in Hannover ihre Arbeit niedergelegt. Auch Kitas werden bestreikt. mehr

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht bei einer Pressekonferenz in Hannover. Eine Gebärdendolmetscherin übersetzt simultan. © NDR

Kultusminister Tonne stellt Pläne für Schulstart vor

Der SPD-Politiker setzt weiter auf Präsenzunterricht. NDR.de zeigt die Pressekonferenz am Donnerstag im Livestream. mehr

.
2 Min

Neuer Scanner soll Hautkrebs schneller erkennen

Er soll von Hannover aus Daten ansammeln und mithilfe von künstlicher Intelligenz eine vollständige Diagnose liefern. 2 Min

Die Marktkirche in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Silas Stein

Fensterstreit in Hannover: Landgericht bittet zum Ortstermin

Das Geschenk von Altkanzler Schröder sorgt für Zwist in Hannover. Zerstört es die "schlichte Atmosphäre" der Kirche? mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen