Stand: 29.04.2020 21:20 Uhr

Zwei Leichen in der Weser gefunden

Auf einer blauen Motorhaube steht der Schriftzug Polizei. © NDR Foto: Julius Matuschik
Nach dem Fund einer toten Frau in der Weser gehen die Ermittler davon aus, dass sie gewaltsam ums Leben kam. (Themenbild)

In der Weser sind am Dienstag zwei Leichen gefunden worden. Im Fall einer Frauenleiche, die am frühen Dienstagabend nahe der Ortschaft Balge (Landkreis Nienburg) im Wasser entdeckt wurde, gehen die Ermittler von einer Gewalttat aus. Laut Staatsanwaltschaft Verden ist die Frau bislang noch nicht identifiziert und wird derzeit rechtsmedizinisch untersucht. Die Polizei hat eine Mordkommission gebildet, die am Donnerstag ihre Arbeit aufnimmt.

Wenige Stunden zuvor hatte ein Spaziergänger im Hamelner Stadtteil Wehrbergen einen toten 19-Jährigen in der Weser entdeckt. Der junge Mann war laut Polizei zuletzt vor rund einer Woche gesehen worden, als er in Hameln gemeinsam mit einem Verwandten Alkohol getrunken hatte. Die Polizei geht von einem Unglücksfall aus.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 29.04.2020 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jemand macht eine Strichliste neben der Abbildung von Viren. © picture alliance, panthermedia Foto: Image Broker

Hannover überschreitet Grenzwert für Corona-Neuinfektionen

Das Landesgesundheitsamt hat 52,7 Infektionen auf 100.000 Einwohner gemeldet. Weitere Corona-Regeln gelten ab sofort. mehr

Die Pokale für die Preisträger des Umweltpreises der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) stehen auf der Bühne. © picture alliance/dpa Foto: Michael Reichel

Umweltpreis geht an Blechwarenfabrikant und Klima-Ökonom

Sie wurden in Hannover geehrt. Bundespräsident Steinmeier mahnte in einer Videobotschaft, an den Klimaschutz zu denken. mehr

Hannovers Florent Muslija bejubelt sein Tor zum 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf mit Niklas Hult, Marvin Ducksch und Hendrik Weydandt (v.r.) © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen/dpa

Aufstiegskampf? Hannover 96 zeigt Düsseldorf, wie's geht

Hannover 96 hat das vermeintliche Topspiel gegen Fortuna Düsseldorf souverän gewonnen. So spielen die Niedersachsen oben mit. mehr

Olaf Scholz (SPD), Bundesminister der Finanzen (l), und Stephan Weil (SPD), Ministerpräsident von Niedersachsen, geben vor Beginn des Online-Landesparteitags der SPD Niedersachsen ein Pressestatement ab. © dpa - Bildfunk Foto: Moritz Frankenberg

SPD tagt - doch nur die Redner sind in Hannover zu Gast

Ministerpräsident Stephan Weil rührte beim virtuellen Landesparteitag die Werbetrommel für Scholz als Bundeskanzler. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen