Stand: 27.02.2020 14:29 Uhr

Zoo Hannover: Großer Wurf von Mama "Gerda"

Sie sind klein, sie sind schwarz-weiß gepunktet - und sie sind zu zehnt: Der Zoo Hannover freut sich über Nachwuchs bei den Bunten Bentheimer Schweinen. Die Tiere kamen bereits am 17. Februar auf die Welt, wie der Zoo am Donnerstag mitteilte. Mutter "Gerda" und Vater "Gerd" leben seit März 2018 im Zoo. Laut Zoo-Angaben ist es erst der zweite Nachwuchs der Bunten Bentheimer Schweine.

Buntes Bentheimer Schwein ist eine gefährdete Rasse

Die genügsamen, robusten Schweine seien seit Mitte des vergangenen Jahrhunderts nicht mehr gezüchtet worden, weil damals fettärmeres Fleisch gefragt gewesen sei. Erst in den 1980er Jahren sei mit einem kleinen Restbestand wieder eine Zucht aufgebaut worden. Dennoch gelte das Bunte Bentheimer Schwein bis heute als gefährdet, urteilte der Zoo.

Vater "Gerd" hat mit der Aufzucht nichts zu tun

Berühmt sind die Bunten Bentheimer für ihre guten Muttereigenschaften, heißt es beim Zoo. Auch "Gerda" lässt ihre wilden Zehn auf sich herumklettern und nach Herzenslust trinken. Vater "Gerd" zeigt sich übrigens ebenso gelassen wie die Mutter, schon weil er mit der Aufzucht des schwarz-weißen Gewusels nichts zu tun hat - er hört dem Grunzen aus dem Nachbarstall zu.

Weitere Informationen
Eine drei Tage alte Madagassische Spinnenschildkröte liegt neben einem Gummibärchen.. © Zoo Hannover

Mini-Schildkröte im Zoo Hannover geschlüpft

Eine Madagassische Spinnenschildkröte ist im Zoo Hannover geschlüpft. Sie zählt zu den kleinsten Landschildkröten der Welt. Beim Schlüpfen war sie so klein wie ein Gummibärchen. mehr

Buntes Bentheimer Ferkel im Tierpark Nordhorn. © Tierpark Nordhorn Foto: D. Hartemink

Aussterben des Bentheimer Schweins abgewendet?

Für das Bentheimer Schwein gibt es wieder eine Zukunft: Der Zuchtverein für die vom Aussterben bedrohte Tierrasse aus Nordhorn hat im vergangenen Jahr 45 neue Mitglieder gewonnen. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 27.02.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine leere Straße in der Altstadt von Hannover. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona leert Innenstädte: Kunden kaufen gezielt oder im Netz

Der Niedersächsische Städtetag fürchtet um die Existenzen vieler Händler und fordert von der Politik schnelles Handeln. mehr

Bauzäune stehen vor dem Neubau der Continental Konzernzentrale in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Hannover: Arbeiten an neuer Conti-Zentrale behindern Verkehr

Die Hans-Böckler-Alle wird von Samstagabend bis Montagmorgen gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet. mehr

Hände in grünen Medizinhandschuhen halten ein Fläschchen mit Corona-Impfstoff und eine Impfspritze. © imago images Foto: Christian Ohde

Hildesheim: Schüler wollen kein Impfzentrum in Turnhalle

Rund 300 Personen haben eine Online-Petition unterzeichnet. Der Landkreis will dennoch an den Plänen festhalten. mehr

Auf einer Demonstration gegen die Corona-Schutzmaßnahmen steht auf einem Schild "Corona = Natur, Corona-Maßnahmen = Diktatur". © NDR Foto: Bertil Starke

Werden Corona-Leugner Fall für den Verfassungsschutz?

Ob die sogenannten Querdenker beobachtet werden sollen, muss laut Innenminister Pistorius schnell entschieden werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen