Stand: 10.03.2020 18:55 Uhr

Zoo Hannover: Eisbär-Mädchen macht sich selbständig

Ein Eisbär-Jungtier mit seiner Mutter in einem Gehege. © Zoo Hannover
Die kleine Eisbär-Dame aus dem Zoo Hannover hat ihre ersten Schritte in die Selbständigkeit gemacht und erstmals ihre Wurfhöhle verlassen.

Das Eisbär-Baby aus dem Zoo Hannover hat seine Wurfbox verlassen. Kopfüber plumpste der Bären-Nachwuchs erstmals aus seinem Schutzbereich heraus. Kraft, Geduld und ein paar Versuche hat es das Eisbär-Mädchen unter scharfen Blicken von Mama "Milana" gekostet. Nun lässt es sich das flauschige Jungtier, das am 20. November auf die Welt kam, vor der Haustür so richtig gut gehen. Rollen und tollen und kuscheln mit Mama - so macht das Kinder-Eisbärinnen-Leben großen Spaß. "Erst, wenn das Jungtier selbstständig über die Barriere klettern kann, ist es auch bereit, auf der Außenanlage Steine und Baumstämme zu überwinden und allein aus der Hafenbucht zu klettern", sagte Eisbären-Kurator Fabian Krause.

Weitere Informationen
Eisbärin Milana und ihr Nachwuchs stehen und liegen in der Wurfhöhle im Zoo Hannover. © Erlebnis-Zoo Hannover

Eisbär-Baby: Auf allen Vieren durch die Wurfhöhle

Manchmal, wenn Mama "Milana" nicht aufpasst, entwischt ihr ihr Eisbär-Baby schon in der Wurfhöhle im Zoo Hannover. Denn der Nachwuchs kann mittlerweile laufen. Hier der Beweis. mehr

Ein Eisbären-Baby liegt in seiner Wurfhöhle. © Erlebniszoo Hannover

Zoo Hannover: Augen auf, kleiner Eisbär!

Das Eisbärbaby im Zoo Hannover macht Fortschritte: Jetzt hat der kleine Bär erstmals die Augen geöffnet. Und hören kann er auch schon. Noch ist die kritische Zeit aber nicht vorbei. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 11.03.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jemand macht eine Strichliste neben der Abbildung von Viren. © picture alliance, panthermedia Foto: Image Broker

Hannover überschreitet Grenzwert für Corona-Neuinfektionen

Das Landesgesundheitsamt hat 52,7 Infektionen auf 100.000 Einwohner gemeldet. Weitere Corona-Regeln gelten ab sofort. mehr

Auf einem Schreibtisch liegen Stifte und ein Mund-Nasen-Schutz. Eine Kinderhand schreibt. © picture alliance/dpa Foto: Uli Deck

Auch Schulleiter sprechen sich für Präsenzunterricht aus

Den von der FDP geforderten Einsatz von Luftfiltern in Schulen hält die Vorsitzende des Verbandes für illusorisch. mehr

Zu  sehen ist das Gebäude der Universitätsbibliothek TIB, dem Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften, in Hannover. © NDR Foto: Miriam Stolzenwald

Leibniz Universität Hannover: TIB ist "Bibliothek des Jahres"

Die Technische Informationsbibliothek Hannover wird am Tag der Bibliotheken als "Bibliothek des Jahres" ausgezeichnet. mehr

Auf der Front eines Fahrzeugs steht der Schriftzug Feuerwehr. © NDR Foto: Julius Matuschik

Mann bei Küchenbrand in Bad Münder schwer verletzt

Der 62-Jährige soll zunächst versucht haben, das Feuer selbst zu löschen. Dabei atmete er giftigen Rauch ein. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen